DIHK Job Offer DIHK Job Offer

07.12.2017 - IHK Giessen Friedberg

Digitalisierungsbeauftragten (m/w)

Die IHK Gießen-Friedberg vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen der Unternehmerschaft in den Kreisen Gießen, Vogelsberg und Wetterau. Zusätzlich unterstützen wir unsere rund 46.000 Mitgliedsunternehmen durch die Ausführung gesetzlich übertragener Aufgaben und ein umfassendes Dienstleistungsangebot. Im Zuge der stetig fortschreitenden Digitalisierung der Geschäftsprozesse in Wirtschaft und Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Digitalisierungsbeauftragten (m/w).

Diese neu entstehende Stelle ist direkt dem Hauptgeschäftsführer unterstellt. Der Stelleninhaber arbeitet eng mit den Geschäftsbereichen der IHK zusammen. Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung der IHK-Digitalisierungsstrategie
  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Identifizierung von Digitalisierungspotenzialen
  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsbereiche beim Einsatz von IT-Lösungen
  • Begleitung von Veränderungsprozessen unter Berücksichtigung der Unternehmenskultur
  • System- und Anwendungsdokumentation
  • organisatorische und betriebswirtschaftliche Steuerung von IT-Projekten
  • Sicherstellung von Datenschutz und Datensicherheit

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug (z. B. Informatik, Rechts- und Wirtschaftsin-formatik) oder vergleichbare Ausbildung
  • Projekterfahrung
  • analytisches Denkvermögen und strukturierte, systematische Arbeitsweise
  • Kenntnis und Begeisterung für digitale Geschäftsmodelle und deren Umsetzung
  • Fähigkeit, Mitarbeiter für digitale Veränderungsprozesse zu motivieren
  • Dienstleistungsorientierung verbunden mit Kommunikations- und Durchsetzungsstärke

Wir bieten

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in unseren Geschäftsstellen Gießen und Friedberg (Dienstsitz ist Gießen)
  • eine umfassende Unterstützung bei der Umsetzung der Aufgaben
  • eine leistungsorientierte Vergütung
  • zeitgemäße, familienfreundliche Sozialleistungen

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 10. Januar 2018 an:
IHK Gießen-Friedberg, Frau Gisela Stadler,
Goetheplatz 3, 61169 Friedberg
E-Mail: mailto:bewerbung@giessen-friedberg.ihk.de

  • Wochenstunden: 40
  • Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
  • Befristet: Ja
  • Bewerbungsfrist: 10.01.2018
  • Karriere-Level: Berufserfahrene
  • Orte: Gießen-Friedberg