DIHK Job Offer DIHK Job Offer

08.08.2018 - IHK Wuppertal

Referentin/Referenten Bildung

Die Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid vertritt die Interessen von rund 35.000 Unternehmen.

Die IHK sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

Referentin/Referenten Bildung

Ihre Aufgaben:

Zu den Aufgaben gehören die Beobachtung und Bewertung aktueller bildungspolitischer Entwicklungen, die konzeptionelle und organisatorische Betreuung bildungspolitischer Themenfelder, die Mitwirkung in Arbeitskreisen und Ausschüssen, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, der Aufbau und die Pflege von Netzwerken sowie ggf. die Übernahme der Geschäftsführung unserer Lehrwerkstatt in Solingen.

Ebenso wirken Sie bei der Weiterentwicklung der Organisations- und Arbeitsstrukturen sowie der Arbeitsprozesse bei der Ausbildungsberatung und Prüfungsorganisation mit. Sie vertreten die IHK in regionalen und überregionalen Arbeitsgruppen und Gremien. Sie arbeiten eng mit Unternehmen, Berufsschulen und weiteren Akteuren zusammen. Sie verfassen u. a. Artikel, Reden, Beiträge und Pressemeldungen.

Ihr Profil:

Wir freuen uns auf Bewerber/-innen mit einem abgeschlossenen Studium in den Fachrichtungen Bildung, Jura, Wirtschaft oder einer vergleichbaren Qualifizierung, die Freude und Interesse an Fragen im Spannungsfeld zwischen bildungspolitischen Themen und deren operativer Umsetzung haben.

Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der beruflichen Bildung sammeln und verfügen über eine schnelle, analytische Auffassungsgabe, die Fähigkeit zur systematischen Arbeit, Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie über ein sicheres Auftreten mit ausgeprägter Kundenorientierung. Außerdem sollten Sie die Fähigkeit besitzen, komplexe Sachverhalte prägnant und aussagekräftig darzustellen und zu präsentieren sowie sicher im Umgang mit der EDV sein. Sie zeichnen sich durch ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift aus. Erste Berufserfahrungen auf Kammer- oder Verbandsebene sowie Kenntnisse der Wirtschaftsstruktur und der Bildungslandschaft in unserer Region wären von Vorteil.

Was wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz mit leistungsbezogener Bezahlung und Aufstiegsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung) bis zum 21.08.2018 schriftlich, per E-Mail oder online über unsere Webseite www.wuppertal.ihk24.de, Dokument-Nr. 3533656, an:

Ludger Benda
Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid
Postfach 42 01 01

42401 Wuppertal
E-Mail: bewerbungen@wuppertal.ihk.de

  • Bewerbungsfrist: 21.08.2018
  • Orte: Heinrich-Kamp-Platz 242103 Wuppertal