DIHK Job Offer DIHK Job Offer

13.10.2017 - IHK Lübeck

Sachbearbeiter (m/w) im Bereich Sach- und Fachkunde

Die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck ist Interessenvertreter der Wirtschaft in der stark wachsenden Hanse Belt Region zwischen Ostsee und Hamburg, mit vielen erfolgreichen mittelständischen Unternehmen und hohem Wachstumspotenzial auf der Fehmarnbeltachse. Wir betreuen rd. 65.000 Mitgliedsunternehmen und engagieren uns für die Zukunft unseres Standortes. Wir bieten umfassende Serviceleistungen für die Unternehmen unserer Region. Die uns vom Staat übertragenen Aufgaben erledigen wir serviceorientiert, wie z. B. die Betreuung von Ausbildungsverhältnissen. 

Wir suchen zum 1. Januar 2018 eine/n

Sachbearbeiter/in im Bereich Sach- und Fachkunde.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Prüfungen im Bereich der Sach- und Fachkunde (Arzneimittel, ADR, Gefahrgutbeauftragte, Gastgewerbe, Bewachungsgewerbe, Unternehmerprüfungen Taxi- und Mietwagengewerbe, Güterkraftverkehr);
  • Beratung von Unternehmen und Prüfungsteilnehmern;
  • Betreuung der Prüfungsausschüsse;
  • Bearbeitung von Widersprüchen und Vorbereitung von Widerspruchsbescheiden;
  • Statistiken führen.

Ihr Profil:

Fachliche Kompetenz

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Berufsausbildung sowie eine abgeschlossene Aufstiegsfortbildung;
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung in mindestens einem der genannten Schwerpunkte nachweisen.

Methodische Kompetenz

  • Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich und strukturiert zu arbeiten;
  • Sie verfügen über Organisationstalent und Kommunikationsstärke;
  • Die Anwendung der MS-Office Produkte bereitet Ihnen keine Schwierigkeiten.

Soziale Kompetenz

Persönliche Kompetenz

  • Sie kommunizieren auch in schwierigen Gesprächssituationen sicher und verständlich;
  • Sie behalten auch bei hoher zeitlicher Belastung den Überblick;
  • Ihre Arbeitsweise ist von Teamfähigkeit, Flexibilität, Kundenorientierung und Leistungsbereitschaft  geprägt;
  • Sie verfügen über den Führerschein B.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team mit einer leistungs- und marktgerechten Vergütung. Die gesetzlichen Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Gleichstellungsgesetzes werden beachtet.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung – per E-Mail in einem pdf.Dokument –  einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) bis zum 22. Oktober 2017 an: Industrie- und Handelskammer zu Lübeck, Grita Pohl, 23547 Lübeck, mailto:bewerbung@ihk-luebeck.de, Stichwort: „Sachbearbeitung Sach- und Fachkunde“.

  • Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
  • Befristet: Nein
  • Bewerbungsfrist: 22.10.2017
  • Gewünschter Eintrittstermin: 01.01.2018
  • Karriere-Level: Berufserfahrene
  • Orte: Lübeck