DIHK Job Offer DIHK Job Offer

05.12.2017 - IHK Köln

Projektmitarbeiter (m/w) in der Mobilitätsberatung

Die IHK Köln vertritt als Körperschaft öffentlichen Rechts die Interessen der gewerblichen Wirtschaft in der Region. Mehr über uns finden Sie im Internet unter www.ihk-koeln.de

Im Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als

Projektmitarbeiter (m/w) in der Mobilitätsberatung

für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Projekt "Betriebliche Beratung zur Erhöhung der grenzüberschreitenden Mobilität von Auszubildenden und jungen Beschäftigten" in Teilzeit (25,0 Stunden montags bis freitags) befristet bis zum 31.12.2018 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Umsetzung des Projektes in Betrieben und Schulen

  • Unterstützung der Projektleiterin bei der verwaltungsmäßigen Bearbeitung und Abwicklung des Projektes

  • Unterstützung der Projektleiterin bei Recherchen zu geeigneten Förderprogrammen, Projektpartnern und anderen Dienstleistern

  • Mitarbeit bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen inklusive deren Abwicklung für Unternehmen und in den Berufskollegs

  • Termingerechte Aufbereitung der Dokumentation der Projektergebnisse sowie der Projektfinanzierung

  • Einrichtung und Pflege des Internetauftrittes der Mobilitätsberatung bei der IHK Köln sowie Übertragung von Projekttexten und -ergebnissen in die Online-Medien

  • Zusammenstellung der Programme und Informationen über den EU-geförderten Austausch in elektronischer Form

  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit und der organisatorischen/bürotechnischen Abwicklung des Projektes

  • Mitarbeit und Austausch zu projektspezifischen Themen im bundesweiten Netzwerk der Mobilitätsberatung

Unsere Erwartungen

  • Berufsausbildung mit kaufmännischer Ausrichtung und erste Berufserfahrung im Bereich Assistenz

  • Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

  • Mindestens gute Grundkenntnisse der englischen Sprache

  • Sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in den Standardsoftwareanwendungen MS-Office und dem E-Mail-Programm Lotus Notes

Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet, Weiterbildungsmöglichkeiten, ein leistungsgerechtes Gehalt und zeitgemäße Sozialleistungen.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbungsunterlage (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien bitte zusammengeführt in einem einzigen pdf-Dokument) mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 17. Dezember 2017 ausschließlich über unser Online-Recruiting-System https://recruiting.ihk-koeln.de/ an

Industrie- und Handelskammer zu Köln

Geschäftsbereich Zentrale Dienste

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Cornely

Telefon 0221 1640-2030

  • Wochenstunden: 25
  • Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit
  • Befristet: Ja
  • Bewerbungsfrist: 17.12.2017
  • Karriere-Level: Berufserfahrene
  • Orte: Köln