DIHK Job Offer DIHK Job Offer

09.08.2018 - IHK Flensburg

Projektmitarbeiter/in für das Projekt „Alle an Bord“ im Geschäftsbereich Bildung und Fachkräfte

Artikelbild

 

Wir sind die Industrie- und Handelskammer für die Kreise Schleswig-Flensburg, Nordfriesland, Dithmarschen und die Stadt Flensburg. Wir betreuen mit ca. 90 Mitarbeitern und 11 Auszubildenden rund 41.000 Mitgliedsunternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

Wir suchen zum 1. Dezember 2018 zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2019 eine/n:

Projektmitarbeiter/in für das Projekt „Alle an Bord“ im Geschäftsbereich Bildung und Fachkräfte

in Vollzeit.

Das durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein geförderte Projekt wendet sich mit seinen Beratungs-, Coaching- und Vermittlungsangeboten insbesondere an Geflüchtete mit besonderen strukturellen Zugangsbarrieren - zum Beispiel Asylbewerber, Geflüchtete mit einer Duldung, geflüchtete Frauen und besonders Schutzbedürftige.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Beratung und Begleitung Geflüchteter sowie der Betriebe bei der Aufnahme von Praktika, Ausbildung und Arbeit
  • Entwicklung von Berufsperspektiven für Geflüchtete
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie beim Bewerbungstraining
  • Kontaktpflege und enge Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen und Behörden

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Flüchtlingsarbeit und/oder Verwaltung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Ein kundenorientiertes, kooperatives und zielorientiertes Denken und Handeln
  • Interkulturelle Kompetenz sowie asylrechtliche Grundlagen- und Fachkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine interessante, abwechslungsreiche sowie verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie 30 Tage Urlaub
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten

Eine Verlängerung des Projektes wird angestrebt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte per Mail als PDF mit Ihrer Gehaltsvorstellung und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 12.09.2018 an:

Industrie- und Handelskammer zu Flensburg,
Wilhelm Lumbeck, Geschäftsbereichsleiter Zentrale Dienste
personal@flensburg.ihk.de 

 

  • Wochenstunden: 40
  • Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
  • Befristet: Ja
  • Bewerbungsfrist: 12.09.2018
  • Gewünschter Eintrittstermin: 01.12.2018
  • Orte: Flensburg