DIHK Job Offer DIHK Job Offer

10.09.2018 - IHK Aachen

Ausbildungsberater (m/w/x) für gewerblich-technische Berufe

Artikelbild

Die Industrie- und Handelskammer Aachen vertritt die Interessen von rund 77.000 überwiegend mittelständischen Unternehmen in der Stadt und StädteRegion Aachen sowie den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg. Zu unseren Kernzuständigkeiten gehört die berufliche Ausbildung. Wir beraten Unternehmen und Auszubildende, stellen die Eignung von Betrieben für die Ausbildung fest, tragen die Verträge ein und nehmen pro Jahr etwa 10.000 Prüfungen ab. In der Interessenvertretung setzen wir uns dafür ein, das duale System zu stärken, weil es als praxisnaher Bildungsweg die Heranwachsenden optimal auf ihre tatsächlichen Aufgaben im Berufsleben vorbereitet.

Ausbildungsberater (m/w/x) für gewerblich-technische Berufe

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit (40,5 Stunden/Woche) einen Ausbildungsberater (m/w/x) für gewerblich-technische Berufe.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Betriebsbesuche, um die Eignung für unterschiedliche Ausbildungsberufe festzustellen
  • Beratung von Unternehmen und Auszubildenden zu allen Fragen der Ausbildung. In engem Austausch tragen Sie dafür Sorge, dass die gesetzlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden
  • Betreuung der Prüfungsausschüsse
  • Unterstützung des Teams „Prüfungswesen“ bei der Organisation von Zwischen- und Abschlussprüfungen
  • Begleitung des Schlichtungsverfahrens vor der Schlichtungsstelle der Industrie- und Handelskammer
  • Umsetzung von Änderungen der Ausbildungsordnungen in die Praxis

Was sollten Sie mitbringen?

  • Eine abgeschlossene gewerbliche Berufsausbildung in einem Elektroberuf
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Idealerweise einen Fortbildungsabschluss als „Geprüfter Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Elektrotechnik“ oder als „Staatlich geprüfter Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin Fachrichtung Elektrotechnik“ inklusive Ausbildereignungsprüfung
  • Mobilität innerhalb des Kammerbezirks, wobei nicht alle Betriebe mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen sind
  • Sicheres und verbindliches Auftreten
  • Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Team-Geist und Service-Orientierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Aufgeschlossenheit für die IHK-eigenen EDV-Systeme und Digitalisierungsprozesse

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die  Eigenverantwortung betont
  • Ein modernes und attraktives Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail an IHK Aachen, Frau Susanne Iserlohn, bewerbung@aachen.ihk.de, Tel. 0241 4460-292.

  • Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
  • Befristet: Nein
  • Bewerbungsfrist: 02.10.2018
  • Orte: IHK Aachen