DIHK Job Offer DIHK Job Offer

16.06.2017 - IHK Nürnberg

Projektmitarbeiter (m/w) als Willkommenslotse/-in im Programm „Passgenaue Besetzung“

Die Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken ist eine unternehmerische Organisation zur Wirtschaftsförderung. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit gesetzlichem Auftrag vertritt sie ausgleichend die Anliegen der gesamten Wirtschaft. Als unabhängige Selbstverwaltung der Wirtschaft erbringt sie Dienstleistungen für ihre rund 145.000 Mitgliedsunternehmen, den Staat und die Region.

Die hohe Anzahl an Asyl- und Schutzsuchenden, die vor Krieg, Verfolgung und Not aus ihrer Heimat geflüchtet sind, stellt Deutschland und Europa auf absehbare Zeit vor große Herausforderungen. Die ankommenden, vorwiegend jungen Menschen stellen aber angesichts der sich abzeichnenden demographischen Entwicklung auch eine Chance für die deutsche Wirtschaft dar. Aus diesem Grund fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit dem Programm „Passgenaue Besetzung“ die „Willkommenslotsen“.

In unserem Geschäftsbereich Standortpolitik und Unternehmensförderung, Bereich Fachkräfte- sicherung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Projektmitarbeiter/in als Willkommenslotse/-in im Programm „Passgenaue Besetzung“

in Vollzeit.

Die Stelle ist projektbefristet, zunächst bis 31.12.2018.

Ihre Aufgaben:

Willkommenslotsen stehen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei allen Fragen rund um die betriebliche Integration von geflüchteten Menschen (Asylbewerber/innen, anerkannte Flüchtlinge mit Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis sowie Geduldete) zur Verfügung. Sie sollen Unternehmen für das Thema „Fachkräftesicherung“ sensibilisieren und die Bereitschaft wecken, Geflüchtete in Praktika, Einstiegsqualifizierungen oder Arbeitsverhältnisse zu nehmen und damit zu integrieren. Sie unterstützen KMU bei der Besetzung von offenen Arbeitsstellen mit geflüchteten Menschen. Darüber hinaus beraten sie KMU bei der Etablierung und Weiterentwicklung einer Willkommenskultur im Unternehmen. Die Willkommenslotsen vernetzen sich mit den relevanten Akteuren vor Ort, um Synergien zu gewährleisten, insbesondere beim Aufbau des Bewerberpools und bei der Unterstützung der Betriebe nach der Vermittlung der Flüchtlinge in Ausbildung.
  
Unsere Erwartungen:

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Unternehmerisches Denken
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) oder vergleichbare berufliche Qualifikation
  • Kommunikations- und Kontaktstärke
  • Sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Organisationstalent

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

  • Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
  • Karriere-Level: Berufserfahrene
  • Orte: Nürnberg