DIHK Job Offer DIHK Job Offer

10.10.2018 - IHK Freiburg

Referent Digitale Geschäftsprozesse (m/w/d)

Artikelbild

Vom Kleinunternehmer bis zum Weltmarktführer, die IHK Südlicher Oberrhein vertritt die Interessen der Wirtschaft gegenüber Politik und Verwaltung. Kompetent und unabhängig beraten und informieren wir unsere rund 60.000 Mitglieder, bieten verschiedenste Dienstleistungen an und übernehmen vom Staat übertragene Aufgaben.

Eine der großen Herausforderungen der nächsten Jahre ist die Digitalisierung der Wirtschaft. Viele Unternehmen benötigen Unterstützung auf diesem Weg des Wandels. Als IHK Südlicher Oberrhein werden wir unseren Mitgliedern bei den komplexen Fragestellungen Unterstützung bieten. Für unseren Geschäftsbereich Innovation und Umwelt in der Hauptstelle in Freiburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Referent digitale Geschäftsprozesse (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist nicht teilbar.

In unserem Team erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie bieten Unternehmen aller Branchen Hilfestellung bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, wie z.B. Logistik oder After-Sales, und zeigen anhand von Beispielen und Musterlösungen auf, wie die digitale Transformation gelingen kann
  • Sie führen in den Mitgliedsunternehmen Erst- und Aufschlussberatungen nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe" durch und initiieren Change-Prozesse in den Unternehmen
  • Sie ermitteln den Anforderungs- und Qualifizierungsbedarf der Unternehmen in Bezug auf die Digitalisierung und entwickeln Lösungskonzepte
  • Sie organisieren und begleiten den fachlichen Erfahrungsaustausch von Unternehmen in Netzwerken und Expertengruppen
  • Sie erarbeiten Expertisen, Stellungnahmen und Positionspapiere zu o. g. Themen
  • Sie planen und koordinieren Fachveranstaltungen
  • Sie vertreten die IHK Südlicher Oberrhein in einschlägigen Gremien

Das bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit Kenntnissen im Bereich der Digitalisierung und Informatik
  • Sicheres Auftreten, hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Konzeptionelle und kreative Fähigkeiten, um sich schnell und zuverlässig in komplexe Sachverhalte einzufinden
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Erfahrung in der Einführung von IT-Systemen wie z.B. ERP-Systemen
  • Fließendes Englisch, Französisch als zweite Fremdsprache ist von Vorteil
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu Dienstreisen und Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Umfeld bei leistungsgerechter Vergütung.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist bis zum 22.11.2018 ausschließlich über unser Bewerbungsportal

www.suedlicher-oberrhein.ihk.de-ueber uns - Stellenangebote oder direkt über folgenden Link: http://bewerbung.freiburg.ihk.de/datev/offenestellen/bewerben.jsp/48  
Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
Personalwesen, Schnewlinstraße 11 – 13, 79098 Freiburg
www.suedlicher-oberrhein.ihk.de

  • Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 09.11.2018
  • Orte: Schnewlinstraße 11-1379098 Freiburg