DIHK Job Offer DIHK Job Offer

15.05.2019 - IHK Mainz

Ausbildungsberater/in gewerblich-technische Berufsausbildung (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Ja Bewerbungsfrist: 31.05.2019
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen vertritt die Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienst-leistung in der Region Rheinhessen. Wir agieren als kritischer Partner der Politik, als unabhängiger Anwalt des Marktes und als kundenorientierter Dienstleister der Wirtschaft. Rheinhessen nimmt als Wachstumszentrum inmitten der Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rhein-Neckar, Rhein-Nahe und Saar-Lor-Lux eine „Brückenfunktion“ ein. Diese besondere geographische Lage eröffnet Bevölkerung und Wirtschaft vielfältige Chancen und Perspektiven. Hier stellen mehr als 42.000 Unternehmen rund 215.000 Arbeitsplätze und erwirtschaften über die Hälfte ihres Umsatzes durch den Export. Der Auftrag der Industrie- und Handelskammer als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft verlangt Professionalität bei der Vertretung und Information der regional, aber auch weltweit tätigen Mitgliedsbetriebe.

Für unser IHK-Dienstleistungszentrum in Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ausbildungsberater/in (m/w/d) für die gewerblich-technische Berufsausbildung. Das Vertragsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet und in Vollzeit zu besetzen.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Betreuung von gewerblich-technischen Ausbildungsbetrieben

  • Ausbildungsakquisition und –beratung

  • Prüfung und Eintragung von Ausbildungsverträgen

  • Organisation und Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen

  • Betreuung von Prüfungsausschüssen

  • Verfassen von Stellungnahmen, Erstellen von Berichten, Präsentationen und Statistiken

  • Professionelle Planung, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen und Bildungsprojekten

  • Berufs- und Studienorientierung an Schulen

  • Verfassen von Presseberichten

  • Aktualisierung des Internetauftritts im Bereich Berufsausbildung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Erfolgreich abgeschlossene Aus- und Weiterbildung, idealerweise mit IHK-Abschluss oder (duales) Studium, gerne mit technischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Möglichst Qualifikation der Ausbildereignung
  • Grundkenntnisse im Berufsbildungsrecht wünschenswert
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikations- und Kontaktstärke
  • Teamgeist und kundenorientierte Arbeitsweise

Was bieten wir Ihnen?

Neben einer verantwortungsvollen und interessanten Aufgabe bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz mit individuellen Personalentwicklungsmöglichkeiten in attraktiver Innenstadtlage von Mainz. Unsere IHK für Rheinhessen ist Mitunterzeichnerin der Charta der Vielfalt, denn wir sind davon überzeugt: Nur wer die Vorteile der Vielfalt erkennt und nutzt, kann erfolgreich und zukunftsfähig zusammenarbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail (bevorzugt) oder Post bis 31. Mai 2019.