Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige


DIHK Job Offer DIHK Job Offer

13.01.2020 - IHK Münster

Referenten (m/w/d) Digitalisierung

Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit Wochenstunden: 24,6
Befristet: Nein Bewerbungsfrist: 31.01.2020
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Münster
Artikelbild © pixabay.com

Die IHK Nord Westfalen ist mit rund 160.000 Mitgliedsunternehmen eine der größten Industrie- und Handelskammern Deutschlands. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts fördert sie die gewerbliche Wirtschaft in der Emscher-Lippe-Region und im Münsterland. Sie vertritt deren Gesamtinteresse gegenüber dem Staat und der Politik, engagiert sich für optimale Standortbedingungen im deutschen und internationalen Wettbewerb und nimmt anstelle des Staates hoheitliche Aufgaben wahr.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Geschäftsbereich „Digitalisierung, Industrie und International“ in Münster unbefristet in Teilzeit (24,6 Stunden/Woche) einen Referenten (m/w/d) „Digitalisierung“. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Position der IT in unserer Region weiter stärken und ausbauen. Cyber Security, Smart Work, Smart City, Smart Industry oder digitale Bildung sind die Themen, die uns begleiten und begeistern. Sie sind bereit die IT unserer Region zu stärken und das Image unserer Technologieregion zu fördern?

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

• Sie betreuen Unternehmen, Organisationen und Gremien aus unserer Region.
• Sie entwickeln und managen Projekte und Veranstaltungen.
• Sie unterstützen das Informationsmanagement, Public Relations- und Social Media-Aktivitäten.
• Sie ermitteln neue Trends und implementieren diese in unsere regionalen Digitalisie-rungs-Roadmaps.
• Sie evaluieren Gesetze und staatliche Vorhaben im Bereich der Digitalisierung und erarbeiten hierzu Stellungnahmen.

Was sollten Sie mitbringen?

• ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Wirtschaft oder Digitalisierung,
• internationale Studien- oder Berufserfahrung (ist von Vorteil),
• Erfahrungen im Projektmanagement,
• gutes Verständnis für Trends und Entwicklungen im Digitalisierungsbereich,
• eigenverantwortliches, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten,
• Teamfähigkeit, die Bereitschaft Wissen zu teilen und flexibel zu arbeiten.

Was bieten wir Ihnen?

• die Mitarbeit in einer spannenden Verbindung aus Innovation und Tradition in einem weitreichenden internationalen Netzwerk,
• ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit großen Gestaltungsmöglichkeiten,
• die Zusammenarbeit in einem motivierten, offenen und kollegialen Team,
• flexible Arbeitszeiten,
• eine leistungsorientierte Vergütung,
• eine betriebliche Altersversorgung sowie eine Sozialberatung für alle Lebenslagen,
• vielseitige Schulungs- und Qualifizierungsangebote,
• einen zentral gelegenen Arbeitsplatz mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und guter Anbindung an den ÖPNV,
• einen sicheren Arbeitsplatz.

Möchten Sie unseren Geschäftsbereich verstärken?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns diese per E-Mail bis spätestens zum 31.01.2020 mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Jahresgehaltswunsches an bewerbung@ihk-nordwestfalen.de. Bei ersten Fragen steht Ihnen Frau Dietlinde Neumann gerne zur Verfügung (Tel.: 0251/707-403).