Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige


DIHK Job Offer DIHK Job Offer

11.05.2020 - Auslandshandelskammern

Praktikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - AHK Baltikum

Die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen e.V. ist Teil des weltweiten Netzes Deutscher Auslandshandelskammern und erster Ansprechpartner für deutsche und baltische Unternehmen, die Beratungsdienstleistungen für das Auslandsgeschäft benötigen. Die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit koordiniert die Publikationen, die Webseite, Social Media und Presseaktivitäten. Estland, Lettland und Litauen zählen zu den dynamischsten Volkswirtschaften im Euroraum. Dabei besticht jedes Land auf seine ganz eigene Art und Weise durch architektonische Vielfalt, spannende Sehenswürdigkeiten und faszinierende Landschaften.

Die AHK Baltikum bietet im Zeitraum von August 2020 bis März 2021 Praktika im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an den Standorten Riga und Vilnius an.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Einbindung als vollwertiges Teammitglied ab dem ersten Tag
  • Mitarbeit beim Erstellen der Quartalszeitschrift, der monatlichen Newsletter und anderer Publikationen
  • Selbstständiges Verfassen von Texten für die Webseite der AHK
  • Pflege von SocialMedia-Kanälen
  • Recherchetätigkeiten
  • Unterstützung beim Planen, Organisieren und Umsetzen von Presseveranstaltungen
  • Aktive Beteiligung am Tagesgeschäft der PR-Abteilung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung, sehr gute Ausdrucksfähigkeit
  • Erste Erfahrungen im journalistischen Schreiben
  • Erste Erfahrungen mit TYPO3 oder Kenntnisse eines anderen CMS
  • Erste Erfahrungen im Planen und Erstellen von Publikationen
  • Ein Gespür für Themen und Zusammenhänge
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortung, Kreativität und Eigeninitiative

Was bieten wir Ihnen?

Die AHK Baltische Staaten ist Teil eines globalen Netzwerks der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) in über 90 Ländern. Die drei als "das Baltikum" wahrgenommenen Staaten haben einerseits viele geschichtliche Gemeinsamkeiten, aber ebensoviele Unterschiede, die Wirtschaft, Recht, Politik und nicht zuletzt Sprache und Kultur betreffen. Die AHK Baltische Staaten ist daher an drei Standorten mit insgesamt über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern präsent: in Tallinn (Estland), Riga (Lettland) und Vilnius (Litauen). AHKs sind in Deutschland eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Gemeinsam unterstützen IHKs und AHKs deutsche Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Wirtschaftsbeziehungen mit dem Ausland. Dachorganisation der IHKs ist der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin, der gleichzeitig das AHK-Netzwerk koordiniert und betreut.

Unsere PraktikantInnen erhalten eine Aufwandsentschädigung von 250,-€ monatlich.

Unter www.ahk-balt.org/ueber-uns/praktikum/ findest du eine aktuelle Übersicht der verfügbaren Praktikumsstellen. Bitte schicke uns deine Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben (inkl. Präferenzliste der drei Standorte und frühestmöglichem Eintrittstermin), Lebenslauf, aktueller Notenübersicht, Pflichtpraktikumsnachweis und ggf. weiteren Referenzen als zusammenhängendes pdf-Dokument per E-Mail an: praktikum@ahk-balt.org. Gerne unterstützen wir dich auch bei der Beantragung von Erasmus+ und AuslandsBAföGsowie bei der Unterkunftssuche. Bitte beachte, dass wir unsere Praktikumsplätze nur an EU-Bürger im Rahmen eines Pflichtpraktikums vergeben können.