23.02.2021 - IHK Kassel

Teamleiter International (w/m/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Ja
Bewerbungsfrist: 2021-03-08
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Kassel

Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg vertritt die Interessen von ca. 80.000 Mitgliedsunternehmen in einer prosperierenden Wirtschaftsregion im Herzen Deutschlands. Sie versteht sich als eine unternehmerisch geführte und zukunftsorientierte Serviceinstitution für ihre Mitglieder. Mit rund 125 Mitarbeitern bezieht sie Position zu Standort- und anderen Wirtschaftsthemen, erbringt vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen und setzt vom Staat übertragene Aufgaben kundenorientiert um.

Motivierte, engagierte und qualifizierte Mitarbeiter/innen sind unser entscheidendes Leistungspotenzial. Am Standort Kassel suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung für den Bereich Standortpolitik | Unternehmensförderung | International zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Teamleiter International (w/m/d). Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Arbeitsstunden pro Woche.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Führung und Steuerung des Teams International mit derzeit 8 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Außenwirtschaftsberatungen zu Aufbau, Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften sowie Beratung von ausländischen Investoren
  • Erteilung von Auskünften zum Außenwirtschaftsrecht, z. B. zu Exportkontroll- und Embargovorschriften, sowie zur Umsatzsteuer im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr
  • Länderschwerpunkte in der Beratung u. a. Asien, Afrika und Südosteuropa
  • Back-Office für alle Servicezentren
  • Unterstützende Betreuung des Ausschusses für Industrie und Außenwirtschaft
  • Teilnahme an Auslandsmessen sowie Betreuung ausländischer Delegationen
  • Planung und Organisation von Ländersprech­tagen und Inhouse-Beratungen
  • Initiierung und Durchführung von Projekten

Was sollten Sie mitbringen?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation (Aufstiegsfortbildung), vorzugsweise im wirtschaftswissenschaftlichen oder juristischen Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in Englisch und möglichst einer weiteren Fremdsprache
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Außenwirtschaft
  • Strategisches Denken, Organisationstalent sowie gute analytische Fähigkeiten
  • Qualitäts-und serviceorientierte sowie gewissenhafte Arbeitsweise
  • Führungs- und Beratungskompetenz sowie Erfahrungen im Projektmanagement
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Innovationskraft sowie Kommunikationsstärke und ein sicheres und souveränes Auftreten
  • Ein Privat-PKW und die Bereitschaft, diesen für Dienstreisen zu nutzen, werden vorausgesetzt

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet, ein eigenverantwortliches Arbeitsumfeld, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Betriebsklima.

Wenn Sie in dieser Aufgabe eine Herausforderung sehen und Interesse an einer langfristigen Beschäftigung mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens zum 8. März 2021 an die

Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg
Christoph Hillebrand, Bereichsleiter Personal
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
E-Mail: bewerbung@kassel.ihk.de

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen vorab gerne Herr Ulrich Spengler, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Tel. 0561 7891-272, E-Mail: spengler@kassel.ihk.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!