31.03.2021 - IHK Ulm

Mitarbeiter „Ulmer Bildungsmesse“ (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit
Wochenstunden: 20 Stunden
Befristet: Ja
Bewerbungsfrist: 2021-04-30
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Ulm

Die IHK Ulm ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft in den Landkreisen Alb-Donau und Biberach sowie im Stadtkreis Ulm. Wir sind erster Ansprechpartner in allen Wirtschaftsfragen.

Die „Ulmer Bildungsmesse“, die im Februar 2022 stattfindet, wird von der Stadt Ulm in Kooperation mit der IHK Ulm veranstaltet und zählt mit inzwischen 300 Ausstellern wie Ausbildungsunternehmen, Schulen, Hochschulen, Universitäten sowie Bildungsträgern und rund 45.000 Besuchern zu den größten Messen Süddeutschlands. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Organisation der „Ulmer Bildungsmesse“ in Teilzeit (50 Prozent). Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Entwicklung digitaler Kommunikationswege zur zielgruppenspezifischen Ansprache
  • Weiterentwicklung des Marketingkonzepts und damit verbunden die PR- und Medienarbeit für die Bildungsmesse
  • Akquise der Aussteller, Vertragsgestaltung und Ausstellerbetreuung
  • Pflege der Ausstellerdaten im Online-System
  • Konzeption des Angebots der Berufspräsentationen und Organisation von Kurzvorträgen während der Messetage
  • Koordination des Messeaufbaus in den Messehallen gemeinsam mit der Ulm-Messe GmbH
  • Persönliche Betreuung der Ausstellenden an allen drei Messetagen
  • Evaluation der Bildungsmesse

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in der professionellen Veranstaltungsorganisation
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Serviceorientierung
  • Klarer und versierter schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die Freiräume bietet und Eigenverantwortung betont
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschüsse für den ÖPNV und Essenszuschuss
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements und zahlreiche Mitarbeiterevents
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 30. April 2021 auf unserem Jobportal.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Martina Doleghs unter 0731 / 173 194 oder doleghs@ulm.ihk.de.

Lernen Sie uns kennen: karriere.ulm.ihk.de