05.02.2024 - IHK Lübeck

Sachbearbeiter (m/w/d) im Veranstaltungsmanagement

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Lübeck

Die IHK zu Lübeck ist ein starkes Unternehmens- und Unternehmernetzwerk mit rund 65.000 Mitgliedsunternehmen in zahlreichen Branchen – vom international erfolgreichen Konzern bis zum Hidden Champion. Wir verstehen uns als Interessenvertretung für die regionale Wirtschaft und bedeutender Mitgestalter unseres stark wachsenden Hansebelts.

Sie sind ein Organisationstalent, suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit sicherer Perspektive und lieben es, mit vielen Partnern zu kommunizieren? Wir bieten Ihnen dafür die passende Position in der Sachbearbeitung des Veranstaltungsmanagements. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Position mit 40 Wochenstunden.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie übernehmen die gesamte logistische Vorbereitung, die Begleitung und Durchführung sowie die Nachbereitung von internen und externen Veranstaltungen (Seminare, Tagungen, Konferenzen, Webinare etc.)
  • Sie koordinieren die Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern.  
  • Sie steuern den Einkauf externer Dienstleistungen, holen Angebote ein und behalten die Kosten im Blick.
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben im Veranstaltungsmanagement.
  • Sie schaffen die Grundlage für die Veröffentlichungen unserer Veranstaltungen und die damit einhergehenden digitalen Anmeldungen.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ihre Kolleginnen und Kollegen kennen Sie als souveräne Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten und hoher Dienstleistungsmentalität.   
  • Sie schätzen eigenständige Tätigkeiten und bedienen sich hierbei eines hohen Planungs- und Organisationsgeschickes.
  • Sie lieben es, Ideen für neue Veranstaltungsformate zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sie sind sehr sicher im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationsmitteln und haben Erfahrungen in der Arbeit mit unterschiedlichen Datenbanken und elektronischen Tools.  
  • Sie bezeichnen sich als absoluten Teamplayer mit hohem Engagement für die gemeinsamen Aufgaben.
  • Damit Sie im IHK-Bezirk flexibel unterwegs sein können, benötigen Sie den Führerschein der Klasse B.
  • Sie freuen sich auf diese neue Herausforderung? Dann benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. eine kaufmännische Berufsausbildung mit einer Zusatzqualifizierung im Eventbereich oder gleichwertigen Kenntnissen und Erfahrungen.

Was bieten wir Ihnen?

  • Profitieren Sie von 13 Monatsgehältern sowie die Einzahlung in eine Zusatzrente.  
  • Erleben Sie ein vielseitiges Tätigkeitsumfeld in einer partnerschaftlichen Arbeitsatmosphäre mit sehr guter technischer Ausstattung
  • Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitszeitregelungen sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten. 
  • Profitieren Sie von unseren Zuschüssen für öffentliche Verkehrsmittel, das JobRad sowie eine Mitgliedschaft bei Urban Sports
  • Nutzen Sie unsere vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Möchten Sie unser Team verstärken?

Dann überzeugen Sie uns von Ihrer Begeisterung für diese Position und senden uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühesten Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter dem Stichwort: "Bewerbung Sachbearbeitung Veranstaltungsmanagement" per E-Mail und in einem Dokument bis zum 1. März 2024 an:

Grita Pohl 
0451 6006-116 
bewerbung@luebeck.ihk.de 
www.ihk.de/sh/karriere

Die Bestimmungen des Schwerbehinderten- und Gleichstellungsgesetzes werden beachtet. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern ist die Wahrnehmung der Aufgaben durch zwei Teilzeitstellen grundsätzlich möglich.