05.07.2024 - IHK Bochum

einen Referenten (w/m/d) für unser Arbeitsteam Industrie + Mobilität + Transformation mit dem Aufgabenschwerpunkt Industrie in Vollzeit (40 Std.)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Einsatzort: 44787
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Die Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet (IHK) vertritt die Interessen von mehr als 37.500 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen in den Städten Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen entwickeln wir Strategien und Konzepte, um die Herausforderungen der Transformation erfolgreich zu bewältigen. Unsere IHK ist zugleich Ratgeberin und kritische Partnerin für Politik, Kommunen und öffentliche Verwaltung. Und wir haben dabei unser Ziel immer vor Augen: Die Verwirklichung unserer Mission, die IHK Mittleres Ruhrgebiet zu einem noch besseren Sprachrohr, Trendscout und Informantin für unsere Mitgliedsunternehmen zu machen. Der Kontakt zu unseren Mitgliedsunternehmen ist für uns zentral. Nur so wissen wir, "wo der Schuh drückt“. Unsere Referent:innen sollen genau diese Funktion übernehmen. Gemeinsam mit und für die Mitgliedsunternehmen arbeiten sie als Informationsbroker und Sprachrohr bei Fragestellungen der regionalen Interessenvertretung - in Kooperation und Absprache mit der Gesamtorganisation. Darüber hinaus sind sie Sparringspartner für Trendscouting, Innovation und Fragestellungen der internationalen Wirtschaftsentwicklung in ihrer Branche. Angesichts der Herausforderungen des Klimawandels und der Umweltschutzanforderungen ist auch die Förderung nachhaltiger „Green Industry“ von entscheidender Bedeutung. Als Teil des Arbeitsteams befasst Du dich mit dem Schwerpunkt Industrie und wirst darüber hinaus auch Querschnittsaufgaben in den Themen Mobilität und Transformation (Energie und Nachhaltigkeit) übernehmen.

Für unsere IHK suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (w/m/d) für unser Arbeitsteam Industrie + Mobilität + Transformation mit dem Aufgabenschwerpunkt Industrie in Vollzeit (40 Std.)

Welche Aufgaben kommen auf Dich zu?

  • Politikgestaltung: Du vertrittst die Interessen der IHK und ihrer Mitglieder in politischen Gremien und bei Entscheidungsträgern auf regionaler, landes- und nationaler Ebene. Dies beinhaltet die Lobbyarbeit für politische Maßnahmen, die die Industriebranche betreffen.
  • Informationsbeschaffung: Du analysierst Trends, Gesetze und Verordnungen im Bereich der Industrie und Energiewirtschaft, um die IHK und ihre Mitglieder über relevante Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.
  • Kooperationen und Netzwerke: Du baust Beziehungen zu relevanten Organisationen, Unternehmen und Akteuren in der Industrie auf, um gemeinsame Interessen zu fördern und strategische Partnerschaften zu schaffen.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Du verfasst und kommunizierst die Positionen und industriepolitische Stellungnahmen gegenüber der Öffentlichkeit und den Medien, um das Bewusstsein für die Herausforderungen und Chancen gegenüber der Politik und Verwaltung zu schärfen. Darüber hinaus hältst Du Vorträge und richtest Informationsveranstaltungen aus.
  • Projektmanagement: Du initiierst und leitest Projekte, die die Entwicklung und Förderung der Industriebranche unterstützen.
  • Hoheitliche Aufgaben: Du bist Ansprechpartner für Fragen und Aufgaben rund um die Industrie (z.B. Solarpflichten, Zertifizierungsmöglichkeiten, CO2-Grenzausgleich (CBAM), etc.).

Was solltest Du mitbringen?

  • Du bist eine dynamische Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Studium.
  • Du hast erste Berufserfahrung in der Wirtschaft, in einer Kammer, im Verbandsumfeld oder bei einer Wirtschaftsförderung gesammelt.
  • Neben fundierten Branchenkenntnissen bringst Du idealerweise ein gutes Verständnis wirtschaftspolitischer Zusammenhänge mit.
  • Du bringt eine ausgeprägte Freude an Kommunikation und Netzwerken mit.
  • Du besitzt analytisches Denkvermögen, Projektplanungskompetenz und Freude an eigenständiger Arbeit.
  • Du schreibst versiert Positionspapiere sowie Pressetexte und moderierst Gremien und Workshops souverän.
  • Du bringst Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Mobilität und digitalen Innovation mit.

Was bieten wir Dir?

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Informations- sowie Entscheidungswege.
  • Ein attraktives Gehalt mit Entwicklungsperspektiven.
  • Zuwendungen zur betrieblichen Altersvorsorge.
  • Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Vertrauensarbeitszeit sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bis zu 40% der wöchentlichen Arbeitszeit nach Beendigung der Probezeit.
  • Freiraum für Deine Ideen und Eigeninitiative.
  • Schnelle Verantwortung und wertschätzende Vorgesetzte.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Herz für Bürohunde.
  • 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Mitarbeiterevents (z.B. Gesundheitstage, Betriebsfeiern).
  • Gute Verkehrsanbindung / zentrale Lage / Bahnhofsnähe / Teilnahme am betrieblichen Parkplatz-Sharing.
  • Betriebliches Mobilitätsmanagement (wie z.B. D-Ticket, Jobbike).

Das sind wir

Wir sind eine hybride Organisation, in der je nach Aufgabenstellung in agilen oder organisierten Teamstrukturen gearbeitet wird. Wir setzen Stärken ein und entwickeln Talente. Wir sind divers, zukunftsorientiert und haben immer den Fokus darauf, dass all das für den Mehrwert unserer Mitgliedsunternehmen passiert. Auf unserem Kurs zu einer leistungsstarken und kompetenten Partnerin für unsere Mitgliedsunternehmen haben wir bereits große Fortschritte gemacht. Unsere Mitarbeitenden sind aktiv in wichtige Entscheidungen zur Organisationsentwicklung eingebunden und wir fördern Teamverantwortung anstelle von Vorgesetztenführung. Unser Mut zur Veränderung und eine konstruktive Fehlerkultur, sind unsere Markenzeichen. Unsere Stärke liegt in unserer Resilienz als Team. Wir haben uns entschieden, auf traditionelle Kompetenzfelder und -manager zu verzichten und stattdessen in 12 gleichberechtigten Arbeitsteams mit klaren Aufgaben und Zuständigkeiten zu arbeiten. Diese Organisationsform ermöglicht uns eine effizientere Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Funktionen und Rollen.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest, freuen wir uns auf Deine Onlinebewerbung bis zum 19.08.2024 unter dem Direktlink https://bochum-ihk.dvinci-hr.com/de/jobs/10092/apply mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines frühesten Eintrittstermins.

 Fragen zum Verfahren beantwortet dir gerne Lara Errgang unter: 0234 – 9113 133.