28.03.2024 - IHK Ludwigshafen

Systemadministrator (m/w/d)

Achtung: Dies ist die Vorschau Umgebung. Bitte diese Seite nicht verlinken.
Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Einsatzorte: Ludwigshafen
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir sind ein moderner und flexibler Partner unserer Unternehmen! Vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern vertritt die IHK Pfalz das Gesamtinteresse ihrer 80.000 Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Zusammen mit unserem Ehrenamt unterstützen unsere rund 170 Mitarbeitenden kompetent und zuverlässig die Wirtschaft in der Pfalz. Machen Sie mit?

Wir suchen ab sofort einen Systemadministrator (m/w/d) für unseren Standort in Ludwigshafen.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • 1st-Level-Support und 2nd-Level-Support in Kooperation mit externen Dienstleistern
  • Verwaltung und Überwachung der IT-Infrastruktur an den Arbeitsplätzen
  • Bearbeitung von technischen und anwendungsspezifischen Anfragen 
  • Administration der Endgeräte (Notebooks, Handys, etc.)
  • Unterstützung bei IT-Projekten
  • Pflegen der IT-Dokumentationen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder Quereinsteiger mit relevanter Berufserfahrung 
  • Kenntnisse über aktuelle Windows Serverbetriebe sowie Windows 10/11
  • Freude an teamübergreifender und anwenderbezogener Zusammenarbeit 
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise 
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was bieten wir Ihnen?

  • flexible Arbeitszeiten – Gleitzeitrahmen von 7 bis 20 Uhr 
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an der Schnittstelle zu anderen IHK- Bereichen 
  • persönliche und berufliche Entwicklung durch regelmäßige Weiterbildungen (die IHK Pfalz bietet vielfältige Weiterbildungen an, die den Mitarbeitenden zur Verfügung stehen) 
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens 
  • verschiedene Angebote im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements (u.a. Betriebsarzt für Augenuntersuchung, Möglichkeit zur Grippeschutzimpfung, Gesundheitstage und eine digitale Gesundheitsplattform) 
  • die Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets und/oder eines Parkplatzes 
  • einen Betreuungszuschuss 
  • ein attraktives Vergütungssystem angelehnt an den TV-L, eine betriebliche Altersversorgung sowie vermögenswirksame Leistungen
Die gesetzlichen Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Gleichstellungsgesetzes werden beachtet. 



Interessiert? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen online über unser Bewerbungsportal

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.