12.05.2022 - IHK Weingarten

Referent/in Regionalentwicklung (m/w/d) - mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Energie

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Weingarten
Die IHK Bodensee-Oberschwaben ist Impulsgeberin eines starken Wirtschaftsstandorts und vertritt die Interessen von rund 40.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel.

Verstärken Sie jetzt in unsere IHK Bodensee-Oberschwaben in Vollzeit. Und profitieren Sie von vielen attraktiven Vorteilen eines modernen Arbeitgeber.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Beratung von Mitgliedsunternehmen zu Fragen rund um Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Energieeffizienz und damit verbundenen Themen in Zusammenarbeit mit den Referenten Umwelt, Energie und Regionalentwicklung
  • Weiterentwicklung der Beratungs- und Informations- angebote der IHK Bodensee-Oberschwaben in den genannten Bereichen, auch in interdisziplinären Teams
  • Monitoring, Studien, Stellungnahmen und regional- politische Initiativen in den genannten Bereichen
  • Kontaktpflege, Austausch und Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern, Betreuung von Netzwerken, Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung und Umsetzung des regionalen Entwicklungskonzepts

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Energie- und Umwelttechnik oder einen gleichwertigen Abschluss und haben aufgrund Ihres Studiums oder Ihrer bisherigen Tätigkeit Kenntnisse in den Aufgabenfeldern.
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung, gerne bieten wir aber auch Absolventen/-innen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie verfügen über Erfahrung im Projektmanagement, arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und haben eine strukturierte Arbeitsweise.
  • Sie treten selbstsicher auf und verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit.

Was bieten wir Ihnen?

Als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern Kontinuität und gleichermaßen Raum für Ideen. Sie können bei uns:


Flexibel arbeiten:

Flexibilität ist der Schlüssel dafür, dass Beruf und Privatleben in Einklang gebracht werden können. Darum bieten wir ein sehr großzügiges Gleitzeitsystem und variable Teilzeitmodelle an. Die Arbeit bei uns ist geprägt von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.


Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln:

Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Kapital. Darum fördern wir sie gezielt fachlich und persönlich. Im engen Kontakt mit den Vorgesetzten und der Personalabteilung wird der Weiterbildungsbedarf ermittelt und umgesetzt. Viele Weiterbildungen können direkt bei uns im Haus absolviert werden, da wir einer der größten Weiterbildungsträger der Region sind. Auch privates Weiterbildungsengagement wird von uns unterstützt.  Ebenso haben alle Mitarbeiter der IHK Bodensee-Oberschwaben jährlich einen Anspruch auf einen individuellen Weiterbildungstag.


Mit fairer Bezahlung rechnen:

Wir bezahlen fair und gut für Ihre Arbeit. Dabei achten wir auf die Grundsätze einer geschlechterunabhängigen Vergütung und leistungsgerechte Bezahlung mit einer jährlicher Gehaltsanpassung. Bei der Gehaltsanpassung orientieren wir uns an der durchschnittlichen Veränderung der tariflichen Grundlöhne und Gehälter der gewerblichen deutschen Wirtschaft. Darüber hinaus bieten wir weitere attraktive Zusatzleistungen, wie zum Beispiel:

  • wahlweise einen monatlichen Benzingutschein, Warengutschein oder Kinderbetreuungskostenzuschuss bis zu 50 Euro (bei einer Vollzeitbeschäftigung)
  • Möglichkeiten einer individuellen Altersvorsorge durch steuer- und sozialversicherungsbefreiter Entgeltumwandlung.
  • Arbeitgeber-Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen.
  • Jobrad
Wenn es Sie reizt, Ihre beruflichen Kompetenzen in diesem Aufgabengebiet einzusetzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Mai 2022. 


Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal.