10.06.2024 - IHK Freiburg

Referent:in für Klimaschutz und Nachhaltigkeit (m/w/d) 100%

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Freiburg
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vom Kleinunternehmer bis zum Weltmarktführer, die IHK Südlicher Oberrhein vertritt die Interessen der Wirtschaft gegenüber Politik und Verwaltung. Kompetent und unabhängig beraten und informieren wir unsere rund 70.000 Mitglieder, bieten verschiedenste Dienstleistungen an und übernehmen vom Staat übertragene Aufgaben.

Zur Unterstützung in unserer Hauptgeschäftsstelle Freiburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in Klimaschutz und Nachhaltigkeit (m/w/d) 100%

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie sensibilisieren und beraten Mitgliedsunternehmen in den Themenbereichen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Energie, einschließlich regulatorischer Fragestellungen
  • Sie konzipieren Veranstaltungen, Seminare, Workshops und Kampagnen zu den o.g. Themen und führen diese durch
  • Mitunter fungieren Sie selbst als inhaltlich Vortragende:r bei o.g. Veranstaltungen
  • Sie unterstützen und beraten Unternehmen bei der Erstellung von Klimabilanzen und Nachhaltigkeitsberichten
  • Sie betreuen das Unternehmensnetzwerk „Zielgerade 2030“, welches Vorreiter-Unternehmen befähigt, bereits bis zum Jahr 2030 „klimaneutral“ zu werden
  • Sie erstellen thematisch relevante Beiträge für die IHK-Website, Kammerzeitschrift und Newsletter
  • Sie sind Ansprechpartner:in für die anderen IHKn in Baden-Württemberg im Themengebiet der Klimabilanzierung und der Nachhaltigkeitsberichterstellung
  • Sie entwickeln die themenspezifischen Angebote der IHK kontinuierlich durch Einbeziehung relevanter Akteure weiter
  • Sie initiieren neue Erfahrungsaustausch-Netzwerke für Unternehmen
  • Sie vernetzen sich mit relevanten Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Sie erarbeiten Expertisen und Positionspapiere zu o.g. Themen
  • Sie vertreten bedarfsweise die IHK Südlicher Oberrhein in regionalen Gremien

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Naturwissenschaften o.ä.
  • Expertise im Bereich der Klimabilanzierung, Nachhaltigkeitsberichterstattung und betrieblichem Energiemanagement
  • Idealerweise Erfahrungen mit zugehörigen Förderprogrammen
  • Idealerweise Erfahrungen im Austausch mit politischen Akteuren zur Interessenvertretung
  • Sicheres Auftreten, hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Organisations- und Kommunikationsstärke inklusive eines sehr guten schriftlichen und mündlichen Ausdrucksvermögens
  • Analytische und kreative Fähigkeiten, um sich schnell in neue Sachverhalte einzufinden
  • Gute Englisch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu Dienstreisen und Führerschein Klasse B

Was bieten wir Ihnen?

  • eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Umfeld bei leistungsgerechter Vergütung und strukturierter Einarbeitung
  • Jobticket / D-Ticket – Zuschuss 25 €
  • BAV-Zuschuss 30% nach der Probezeit / Möglichkeit zum Aufbau eines Wertguthabens
  • Hansefit und JobRad nach der Probezeit sowie weitere BGM-Maßnahmen 
  • 39 Std-Woche  (VZ) mit sehr großzügiger Gleitzeitmöglichkeit
  • Gutes, tarifliches Gehalt mit ca. 13,7 Monatsgehältern in Tarifanlehnung
  • 30 Tage Urlaub
  • Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrrad-Leasing
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement
  • Kostenloses Obst
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und des möglichen Eintrittstermins bis zum 20.06.2024 ausschließlich über unser Bewerbungsportal:
https://ihk-suedlicher-oberrhein.jobs.personio.de/job/1559615
Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein
Personalwesen, Schnewlinstraße 11 – 13, 79098 Freiburg