09.05.2022 - IHK Potsdam

Fachbereichsleiterin im Geschäftsbereich Bildung (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Potsdam
In der Industrie- und Handelskammer Potsdam vertreten wir engagiert und nachhaltig die Interessen der Wirtschaft in der Landeshauptstadt und im ländlichen Raum. Mit über 80.000 Unternehmen und dem bundesweit zweitgrößten Kammerbezirk sind wir die mitgliederstärkste Selbstverwaltungsorganisation des Landes Brandenburg.

Zur Verstärkung unseres Teams mit rund 140 Beschäftigten und hunderten ehrenamtlich engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern suchen wir im Rahmen einer Stellennachbesetzung zum nächstmöglichen Termin eine Fachbereichsleiterin im Geschäftsbereich Bildung (m/w/d).

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie leiten einen Fachbereich und gestalten gemeinsam mit der Geschäftsführung und dem Führungsteam die strategische und inhaltliche Ausrichtung des Fachbereiches
  • Sie initiieren und steuern die Optimierung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Prozessen und übernehmen Verantwortung für interne und kundenspezifische Bildungsprojekte
  • Sie sind für die Planung, Organisation und rechtssichere Durchführung der Fortbildungsprüfungen sowie der Sach- und Fachkundeprüfungen verantwortlich
  • Sie bearbeiten Zulassungsanfragen, beraten und begleiten die Prüfungsausschüsse und die Prüfenden verschiedener Fachrichtungen
  • Sie vertreten die IHK Potsdam in regionalen und überregionalen Arbeitsgruppen und Gremien der Politik, Verwaltung und des DIHK und übernehmen allgemeine Querschnittsaufgaben in den Themenfeldern der beruflichen Bildung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, der Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation und konnten bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise in der beruflichen Bildung, sammeln
  • Sie denken und handeln strategisch und verfügen über sehr gute kommunikative, organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Sie sind eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, diplomatischem Geschick und verstehen es, mit Ihrer empathischen Art zu motivieren und zu unterstützen
  • Sie bringen Ihre Kompetenz und Erfahrung bei der Weiterentwicklung bestehender Prozesse ein
  • Sie identifizieren sich in hohem Maß mit den Ihnen übertragenen Aufgaben und verfügen neben Verhandlungsgeschick und guter Konfliktfähigkeit über eine lösungsorientierte strukturierte Arbeitsweise
  • Sie sind Teamplayer/- in und für eine große Gemeinschaft, die Menschen auf ihrem individuellen Bildungsweg begleitet und unseren Mitgliedsunternehmen bei ihrer Fachkräftegewinnung hilft
  • Sie haben Spaß daran, Dinge zu hinterfragen, Themen weiterzuentwickeln und Ideen umzusetzen

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine top Einarbeitung auf einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der Landeshauptstadt Potsdam
  • Hohes Potenzial für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und professionellen Umfeld
  • Eine partizipative und wertschätzende Führungskultur, super Team-Spirit sowie
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem hauseigenen Tarif – mit umfangreichen Sozialleistungen wie Zuschüssen zu Kinderbetreuungskosten und zur Altersversorgung, flexible Arbeitszeiten, mobilem Arbeiten sowie Gesundheits- und Weiterbildungsangeboten
Interesse, Teil unserer Community zu werden?  Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.05.2022 mit vollständigen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an personal@ihk-potsdam.de.

Noch Fragen? Vivien Schimke beantwortet sie Ihnen gern unter der Telefonnummer 0331/2786 235.

PS: Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unsere Organisation noch leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen z.B. von Personen jeglichen ethnisch-kulturellen Hintergrunds, Alters oder geschlechtlicher Identität sind uns daher herzlich willkommen.