23.06.2022 - IHK Duisburg

Referent (w/m/d) Presse und Kommunikation

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Duisburg

Die Niederrheinische IHK vertritt als Selbstverwaltungsorganisation der Wirtschaft die Gesamtinteressen von rund 70.000 meist mittelständischen Unternehmen in der Stadt Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve. Wir verstehen uns als zukunftsorientierter Dienstleister und sind Wirtschaftsförderer und Motor im Strukturwandel.

Wir suchen schnellstmöglich einen Referent (w/m/d) Presse und Kommunikation

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Redaktion und Gestaltung von Content für digitale Kommunikationskanäle wie Website, Social Media, Newsletter etc.
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von PR-Maßnahmen in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen und Redebeiträgen
  • Organisation und Durchführung von Presseterminen
  • Pflege und Ausbau des Journalistennetzwerks
  • Steuerung von Dienstleistern

Was sollten Sie mitbringen?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Journalismus, Kommunikations- oder Geisteswissenschaften o. ä.
  • Idealerweise 3 Jahre Berufserfahrung in einer PR-Agentur, in der Unternehmenskommunikation oder im öffentlichen Sektor (Verwaltungen, Verbände o.ä)
  • Erfahrung mit gängigen Content-Management-Tools
  • Ausgeprägte Textsicherheit und Routine in der Erstellung von redaktionellen Beiträgen und Pressetexten
  • Erfahrung in Projektmanagement und -kalkulation
  • Organisationstalent und schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikative Stärke, Empathie und Teamfähigkeit
  • Hohe Eigenverantwortung und überdurchschnittliches Engagement
  • Interesse an Wirtschaftsthemen

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten einen attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem freundlichen und leistungsorientierten Team. Wir engagieren uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u. a. durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und gesundheitsfördernde Maßnahmen. Ein Werte-orientiertes Miteinander zeichnet uns aus. Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützen Ihre weitere berufliche Entwicklung.

Unsere zentrale Lage bietet eine optimale Verkehrsanbindung.
Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum  07.07.2022 ausschließlich online.