11.10.2021 - Auslandshandelskammern

Junior Project Manager (m/w/d) Energy, Mining & Sustainability - AHK Chile

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Bewerbungsfrist: 2021-10-24
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Santiago de Chile

Die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer (AHK Chile) gehört zum Netzwerk der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs). Die AHKs sind Partner der deutschen Wirtschaft, wenn es um den Zugang zu ausländischen Märkten geht. An über 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bieten sie den Unternehmen Dienstleistungen für den Geschäftserfolg vor Ort an. Weitere Informationen zur AHK Chile finden Sie über nachfolgenden Link: https://chile.ahk.de/

Die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Project Manager (m/w/d) Energy, Mining & Sustainability. Die Marktberatungsabteilung der AHK Chile ist in unterschiedliche Themenfelder aufgegliedert und wird von 10 Mitarbeitern betreut. Sie sind in dem Bereich beschäftigt, der sich in einem agilen „Sub-Team“ schwerpunktmäßig mit Energie-, Bergbau- und Nachhaltigkeitsprojekten beschäftigt. In diesen drei Bereichen existieren im chilenischen Markt diverse thematische Überschneidungen, weshalb sie in der AHK Chile gemeinsam bearbeitet werden. Die Leitung des Bereiches obliegt dem Project Leader Energy & Sustainability sowie dem Project Leader Mining & Sustainability, die beide wiederum der Abteilungsleitung unterstellt sind.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Als Junior Project Manager Energy, Mining & Sustainability unterstützen Sie die Entwicklung, Akquise und Durchführung von Projekten und Dienstleistungen in den genannten Themenschwerpunkten, die je nach Projektlage variieren können. 


Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Durchführung von Aktivitäten und Unterstützung in folgenden Projekten bzw. Programmen (u.a.):
    - Deutsch-Chilenische Cluster-Initiative zur nachhaltigen Rohstoffgewinnung
    - Kompetenzzentrum Bergbau & Rohstoffe
    - German Mining Network
    - Exportinitiative Energie und Exportinitiative Umwelttechnologien
    - Deutsch-Chilenische Energiepartnerschaft
    - BMWi-Markterschließungsprogramm
  • Die Maßnahmen dieser Programme/Projekte umfassen u.a. die Erstellung von Zielmarktanalysen, die Organisation von (virtuellen) Fachveranstaltungen und Delegationsreisen sowie Arbeitsgruppentreffen.
  • Beratung deutscher und chilenischer Unternehmen zum Markteinstieg und zur Förderung des Handels zwischen beiden Ländern sowie Präsentation von Geschäftsmöglichkeiten im chilenischen Markt auf Informationsveranstaltungen und Webinaren.
  • Verkauf und Durchführung von Markteintrittsdienstleistungen: u.a. Kontaktrecherchen, Besuchsagenden, Geschäftspartnervermittlungen, Marktstudien
  • Pflege und Ausbau des Kontaktnetzwerkes im Energie-, Bergbau- und Nachhaltigkeitsbereich mit relevanten Verbänden, Institutionen und Unternehmen in Chile und Deutschland.
  • Aktive Verfolgung aktueller Marktentwicklungen im Allgemeinen sowie in den genannten Themenbereichen (Fachpresse, Berichte, Teilnahme an Veranstaltungen etc.).
  • Unterstützung bei der Akquise von chilenischen Besuchern und Ausstellern im Rahmen der Vertretung deutscher Messegesellschaften

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften, Business Administration, Kulturwirtschaft, Politikwissenschaften, Energie/Umweltwissenschaften o.ä.
  • Idealerweise Kenntnisse in Project Management bzw. Organisation / Planung (größerer) Events
  • Möglichst Chileerfahrung sowie Grundkenntnisse des chilenischen Marktes in Nachhaltigkeits-, Energie und Bergbauthemen (kein Ausschlusskriterium)
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Multitaskingfähigkeit bei gleichzeitig strukturierter Arbeitsweise 
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten, Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Spanischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1)
  • Sicherer Umgang mit Excel, Word, Power Point

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten eine spannende, vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Team. Sie erhalten einen Arbeitsvertrag zu lokalen Konditionen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einem pdf-Dokument an jsternberg@camchal.cl:

  • Motivationsschreiben (auf Spanisch, maximal 1 Seite)
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der Hochschule
  • Nachweis über Berufserfahrung und/oder absolvierte Praktika
  • Nachweise über Sprachkenntnisse 
  • Selbstauskunft über EDV-Kenntnisse

Bitte beachten Sie die max. Kapazität der gesamten Emailanhänge von 10 MB.