03.06.2024 - HK Hamburg

Referenten Unternehmensförderung und -nachfolge (w/m/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Hamburg
Unsere Handelskammer Hamburg vertritt etwa 180.000 Unternehmen. Sie berät Unternehmen, bündelt deren Interessen gegenüber Politik und Verwaltung und bildet Menschen aus und weiter.

Zur Unterstützung des Teams Gründung und Förderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten Unternehmensförderung und -nachfolge (w/m/d). Im Team Gründung und Förderung stehen wir Unternehmen und Gründenden mit unserer Expertise zur Seite. Wir stehen in allen Phasen der Unternehmensentwicklung mit Rat und Tat zur Seite und sind die erste Anlaufstelle. Wir bieten Orientierung und Tipps für die ersten Schritte in die Selbstständigkeit, informieren über Fördermöglichkeiten und unterstützen bei der Nachfolgeplanung wie auch bei der Unternehmensübernahme.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Betreuung und Beratung von Gründenden und Unternehmen in der Nachfolgeplanung, im Übernahme- wie im Übergabeprozess inkl. Businessplan-Beratung, Vor-Ort-Beratung und regelmäßigen Betriebsbesuchen zur Beurteilung der betriebswirtschaftlichen Situation der Unternehmen
  • Ausbau der Beratungsleistungen im Bereich Finanzierung und Fördermittelsuche
  • Erarbeitung von Analysen, Präsentationen und Recherchen zu wirtschaftlichen Themen rund um Gründung, Unternehmenssicherung und -nachfolge
  • Erstellung von Studien zur aktuellen Lage der Unternehmensnachfolge in Hamburg (inkl. Handlungsvorschlägen) und Stellungnahmen für öffentliche Institutionen (z.B. Agentur für Arbeit, Bürgschaftsbank)
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Seminaren sowie Konzeption und Einführung neuer Formate, insbesondere zur Förderung von Wissenstransfer, Networking und einer stärkeren Verknüpfung von Übernehmenden und Übergebenden
  • Konzeption und Durchführung von Kooperationsprojekten zwischen den IHK-Nord-Kammern zur Förderung der Nachfolge und Entwicklung gemeinsamer Projekte
  • Überarbeitung der öffentlich zugänglichen Informationen zur Unternehmensnachfolge (Broschüren, Internetauftritt)

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Unternehmensnachfolge und Unternehmensgründung sowie idealerweise Erfahrung im IHK- oder Wirtschaftsförderungsumfeld und/oder dem Bankenbereich
  • Gute Kenntnisse der Hamburger Wirtschaftsstruktur und der Förderprogramme für Investitions- und Gründungsvorhaben
  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse für Beratungen in englischer Sprache
  • Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Kundinnen und Kunden und Bereitschaft zu regelmäßigen Unternehmensbesuchen

Was bieten wir Ihnen?

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der Hamburger Innenstadt
  • Ein gutes Betriebsklima und viele Entwicklungsmöglichkeiten als Teil eines internationalen Netzwerks mit der Dachorganisation DIHK- Deutsche Industrie und Handelskammer, 79 Industrie- und Handelskammern in Deutschland und 120 Auslandshandelskammern weltweit
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen – wir sind ausgezeichnet mit dem Hamburger Familiensiegel
  • Die Möglichkeit bis zu zwei Tage pro Woche im Mobile Office zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung und in Absprache mit dem Team
  • Stärkenorientierte Förderung mit dem Gallup Clifton Strengths Assessment inklusive Coachingangebot und systematische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weitere Benefits, wie z.B. Deutschlandticket, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote und mehr
  • Barrierefreiheit
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrrad-Leasing
  • Fahrradstellplätze
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Getränke
  • Essenzulagen
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitgeberzuschuss bei Gehaltsumwandlung über die gesetzlich vorgesehenen Leistungen hinaus
  • Vermögenswirksame Leistungen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (inklusive Motivationsschreiben und Gehaltsvorstellungen), die wir ausschließlich über unser elektronisches Stellenportal entgegennehmen.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.