18.03.2022 - IHK Ludwigshafen

Ausbilder (m/w/d) der Fachrichtung Mechatronik/Elektrotechnik am Standort Landau

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Ja
Gewünschter Eintrittstermin: 01.09.2022
Einsatzorte: Landau

Wir sind moderner und flexibler Partner unserer Unternehmen! Vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern vertritt die IHK Pfalz das Gesamtinteresse ihrer 80.000 Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Zusammen mit unserem Ehrenamt unterstützen unsere rund 170 Mitarbeiter/-innen kompetent und zuverlässig die Wirtschaft in der Pfalz. Machen Sie mit?

Die Stelle ist in Vollzeit (40 Std./Woche) ausgeschrieben und ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Nach Ablauf der Befristung ist eine Übernahme zur Festanstellung möglich.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Die Betreuung der Auszubildenden in unserer überbetrieblichen Lehrwerkstatt in Landau
  • Eigenverantwortliche Organisation und Durchführung von Ausbildungslehrgängen
  • Vermittlung von praktischen und theoretischen Kenntnissen inklusive Lernzielkontrollen
  • Prüfungsvorbereitungen in Theorie und Praxis
  • Unterstützung der Prüfungsabteilung bei der Durchführung von praktischen Prüfungen in der Werkstatt

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker/Elektroniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum Industriemeister (m/w/d) der Fachrichtung Mechatronik oder Elektrotechnik
  • Vermittlungssichere Kenntnisse und berufspraktische Erfahrungen in den Fachgebieten der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik sowie der Steuerungstechnik (Pneumatik / Hydraulik)
  • Sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten in der Metallbearbeitung und Grundkenntnisse in der konventionellen Zerspanungstechnik
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildereignungsprüfung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung von Auszubildenden
  • Gute didaktische, methodische und pädagogische Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office

Was bieten wir Ihnen?

  • Flexible Arbeitszeiten in Anlehnung an die Unterrichtszeiten der Auszubildenden – Gleitzeit von 7 bis 20 Uhr
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen Team
  • Persönliche und berufliche Entwicklung durch regelmäßige Weiterbildungen und Angebote im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  •  Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Die Möglichkeit eines Jobtickets und/oder Parkplatzes
  • Vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Die gesetzlichen Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Gleichstellungsgesetzes werden beachtet

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und IhrenGehaltsvorstellungen online über unser Bewerbungsportal 

https://www.ihk.de/pfalz/servicemarken/ueber-uns/stellenausschreibungen-1269140