07.01.2022 - IHK Freiburg

Projektleitung GO FOR EUROPE

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Ja
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Lahr
Go.for.europe ist ein Gemeinschaftsprojekt der baden-württembergischen Wirtschaft – des Ba-den-Württembergischen Handwerktags e.V., des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags e.V. (BWIHK) und des Verbands der Metall- und Elektroindust-rie Südwestmetall e.V. Das Projekt wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Seit 2008 setzt sich Go.for.europe für die Internationalisierung der Berufsbildung in Baden-Württemberg ein und fördert Auslandspraktika für Auszubildende in Europa.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der BWIHK eine neue Projektleitung (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist nicht teilbar Arbeitsort ist die IHK Südlicher Oberrhein, mit Dienstsitz in Lahr. Die Stelle ist auf vier Jahre befristet.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Zu den Aufgaben der Projektleitung gehören im Einzelnen:

 - Internationales Projektmanagement – Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Auslandspraktika (Outgoing/Incoming), Auswahl von Bewerber/-innen, Erstellen von Teilnehmerverträgen, Lernvereinbarungen und finanziellen Abschlussberichten

- Planung sowie Durchführung von interkulturellen Vor- und Nachbereitungsseminaren für die zu entsendenden Auszubildenden als Seminarleiterin und Referentin

- Beratung von Auszubildenden, Unternehmen und Berufsschulen in der beruflichen Bildung über Erasmus+ Förderstrukturen

- Akkreditierung und Antragstellung auf Fördermittel des Erasmus+ Programms (inklusive Antragsbegleitung für Unternehmen, Berufsschulen und Institutionen)

- Eigenständige Kostenkalkulation und Budgetverwaltung mit Kontovollmacht

- Öffentlichkeitsarbeit – Halten von Vorträgen und Präsentationen, Verfassen und Lancieren von Pressemitteilungen sowie Projektbekanntmachung durch Radio- und Fernsehbeiträge sowie über Social-Media-Kanäle

- Selbstständige Koordination des Tagegeschäfts sowie Mitarbeiterführung und Mitverantwortung von Projektassistenten/-innen

Was sollten Sie mitbringen?

- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und relevante Praktika oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung

- Idealerweise erste berufliche Erfahrungen im Bildungsbereich

- Kenntnisse und Erfahrungen in Social Media

- Professioneller Kundenumgang und zielgerichtete Gesprächsführung

- Ausgeprägte Beratungskompetenz unter Beherrschung entsprechender Präsentations- und Gesprächstechniken

- Bereitschaft zu Dienstreisen

- Organisationstalent mit Eigeninitiative und teamorientierter, sorgfältiger Arbeitsweise

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist bis zum 03.02.2022 ausschließlich über das Bewerbungsportal:

http://bewerbung.freiburg.ihk.de/datev/offenestellen/bewerben.jsp/109

Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein

Personalwesen, Schnewlinstr. 11-13, 79098 Freiburg

www.suedlicher-oberrhein.ihk.de