20.04.2022 - IHK Ulm

Projektleiter Neubauprojekt „überbetriebliches Bildungszentrum“ (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit oder Teilzeit
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Ulm

Die IHK Ulm ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft in den Landkreisen Alb-Donau und Biberach sowie im Stadtkreis Ulm. Wir sind erster Ansprechpartner in allen Wirtschaftsfragen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Ergänzung unseres Teams Facility Management, Arbeitssicherheit, Bau und Instandhaltung, einen Projektleiter Neubauprojekt „überbetriebliches Bildungszentrum“ (m/w/d).

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie setzen unser Neubauprojekt „überbetriebliches Bildungszentrum“ von der Entwurfsplanung, über Ausschreibung, Vergabe bis hin zur Bauüberwachung und Inbetriebnahme um.
  • Dabei stimmen Sie sich eng mit Gutachtern, Architekten, Genehmigungsbehörden und Fördermittelgebern ab.
  • Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung und den Gremien der IHK zusammen und sind mitverantwortlich für die zeitliche und finanzielle Planung des Projekts.
  • Sie beantragen, verwalten und dokumentieren die Verwendung von Fördermitteln und kümmern sich um deren Abrechnung.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung mit passender Weiterbildung oder eine vergleichbare durch Berufserfahrung erworbene Qualifikation.
  • Sie sind ein ausgeprägtes Organisationstalent, besitzen die Fähigkeit zum analytischen Denken, kommunizieren sicher und bringen neben bautechnischer Affinität auch ein kaufmännisches Grundverständnis mit.
  • Idealerweise ist Ihnen öffentliches Förder- und Vergaberecht bereits vertraut und Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bau- oder Projektmanagement gesammelt.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und ergebnisorientiert, sind zuverlässig, teamfähig und belastbar.

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, die Freiräume bietet und Eigenverantwortung betont
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschüsse für den ÖPNV und Essenszuschuss
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, ein JobRad und zahlreiche Mitarbeiterevents
  • Einen Arbeitsplatz in bester Ulmer Innenstadtlage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal bis spätestens 31. Mai 2022.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Frank Stetter unter 0731 / 173 146 oder stetter@ulm.ihk.de.

Lernen Sie uns kennen: karriere.ulm.ihk.de