23.11.2021 - IHK Wiesbaden

Sachbearbeitung / Assistenz Wirtschaftspolitik (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 42 Stunden
Befristet: Ja
Bewerbungsfrist: 2021-12-15
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Wiesbaden

Wir, die Industrie- und Handelskammer Wiesbaden, sind die zentrale Adresse in Wirtschaftsfragen – für Unternehmen aller Branchen und Größen, für Start-ups und Traditionsbetriebe, für Politik und Medien, für Schüler:innen, Auszubildende und Prüfer:innen. Wir wissen, was die Betriebe in unserer Region bewegt und bündeln die Interessen unserer rund 36.000 Mitgliedsunternehmen in Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis und Hochheim. Ihr ehrenamtliches Engagement ist die Basis unserer Arbeit, unser Leitbild ist das der Ehrbaren Kaufleute. Gleichzeitig sind wir Teil eines bundes- und weltweiten Netzwerkes zur Förderung der Wirtschaft und vielleicht gehören Sie schon bald dazu.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Stunden) zunächst befristet für 2 Jahre eine Sachbearbeitung / Assistenz Wirtschaftspolitik (m/w/d)

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Wir brauchen Sie als Verstärkung unseres Teams Wirtschaftspolitik im Geschäftsbereich Wirtschaftspolitik/International. Hier übernehmen Sie eine Schlüsselrolle: Sie unterstützen den Bereichsleiter und das Team in allen organisatorischen Belangen, organisieren und betreuen Veranstaltungen, kümmern sich eigenverantwortlich um unser Firmenbesuchsprogramm, betreuen die Firmenjubiläen und wirken als Motor für die interne Digitalisierung. Sie arbeiten zudem an verschiedenen regional- und wirtschaftspolitischen Themen und Projekten mit. Als Organisationstalent behalten Sie bei der Vielfalt der Themen und täglichen Aufgaben im Bereich stets den vollen Überblick – gleiches gilt auch für unsere Kommunikationskanäle. Auch bereichsübergreifend sind Sie in zahlreiche Prozesse eingebunden, eng angelehnt an die Themen der Hauptgeschäftsführung.

Was sollten Sie mitbringen?

Sie passen bestens zu uns, weil Sie eine flexible, für neue Herausforderungen stets aufgeschlossene und digitalaffine Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe sind und gern im Team und außerhalb festgefahrener Tagesroutinen arbeiten. Sie bringen Begeisterung für das Unternehmertum sowie für politische und wirtschaftsrelevante Themen mit und zählen eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung zu Ihren Stärken. Sie gehen den Weg der Digitalisierung konsequent gemeinsam mit uns und sind bestens vertraut mit Microsoft 365, insbesondere Excel und Powerpoint, Microsoft Teams und Sharepoint. Eine berufliche Ausbildung haben Sie mit sehr gutem oder gutem Erfolg abgeschlossen und bringen erste Berufserfahrung mit.

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe eingebunden in ein dynamisches Team sowie attraktive Sozialleistungen wie ein kostenfreies RMV-Jobticket, Unterstützung bei der Altersvorsorge, Vertrauensarbeitszeit und mobiles Arbeiten, Sportangebote sowie eine sehr gute Kantine. Ihr moderner Arbeitsplatz liegt zentral in der Wiesbadener Innenstadt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, in der Sie uns bitte Ihre Motivation für die Mitarbeit im Team „Wirtschaftspolitik“ bei der IHK Wiesbaden sowie einen möglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen mitteilen sollten. Bitte schreiben Sie uns bis zum 15. Dezember 2021 bevorzugt per E-Mail (eine PDF-Datei) an llka Hies (i.hies@wiesbaden.ihk.de) oder per Post an llka Hies, Postfach 3460, 65024 Wiesbaden. Für erste Fragen steht Ihnen Frau Hies unter 0611 - 1500-127 auch telefonisch gerne zur Verfügung.