08.10.2020 - IHK Bielefeld

Leiter (m/w/d) des Bereichs „Höhere Berufsbildung“

full-time/part-time: full-time
weekly-hours: 40 hours
limited: no
deadline-date: 2020-10-29
preferred-entry-date: 01.01.2021
location: Bielefeld

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld gehört mit über 113.000 Mitgliedsunternehmen zu den großen der insgesamt 79 IHKs in Deutschland. Die Berufliche Bildung stellt eine ihrer wesentlichen hoheitlichen Aufgaben dar.

Zum 1. Januar 2021 suchen wir eine Führungspersönlichkeit als Leiter (m/w/d) des Bereichs „Höhere Berufsbildung“ unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche), da der Stelleninhaber in den Ruhestand tritt.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation, Durchführung der IHK-Weiterbildungsprüfungen sowie deren Weiterentwicklung
  • Führung eines Teams von zehn Mitarbeitenden und Vertretung der Geschäftsführung des Bereichs „Berufliche Bildung“
  • Verantwortliche Steuerung bildungspolitischer Projekte
  • Beratung zu Fragen der IHK-Weiterbildung, des IHK-Prüfungswesens und der Weiterbildungsfinanzierung
  • Koordination von Finanzierungsprogrammen zur Weiterbildung (Begabtenförderung, Aufstiegs-BAföG)
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der IHK-Digitalisierungsstrategie
  • Akquisition von Prüferinnen und Prüfern und deren Betreuung

Was sollten Sie mitbringen?

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Einen möglichst betriebswirtschaftlichen oder berufspädagogischen Abschluss der Höheren Berufsbildung oder ein vergleichbares, abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der beruflichen Bildung oder Personalentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse des Berufsbildungsrechts
  • Personalführungskompetenz und -erfahrung
  • Ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft
  • Repräsentatives und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Hohe Kommunikationskompetenz und Textsicherheit
  • Verständnis für bildungspolitische und rechtliche Zusammenhänge sowie digitale Affinität

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante Aufgabe in einem angenehmen Team und einem modernen Arbeitsumfeld, kombiniert mit zahlreichen freiwilligen Sozialleistungen.

Unsere IHK legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns, wenn sich auch geeignete schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) oder ihnen gleichgestellte Personen melden.

Bitte nutzen Sie für Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins das Jobportal auf unserer Homepage www.ostwestfalen.ihk.de. Hier können Sie alle relevanten Informationen und Anlagen zur Bewerbung schnell und einfach hinterlegen. Natürlich können Sie uns Ihre Unterlagen auch auf per E-Mail zukommen lassen. Bewerbungsschluss ist der 29. Oktober 2020.