14.05.2024 - IHK Köln

Referent (m/w/d) im Bereich Stadt- und Regionalentwicklung

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Köln
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Die Industrie- und Handelskammer zu Köln ist Partnerin ihrer rund 150.000 Mitgliedsunternehmen aus Köln, Leverkusen, dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Oberbergischen Kreis. Als größte IHK in NRW setzt sich die IHK Köln meinungsstark für bestmögliche Rahmenbedingungen für die Wirtschaft ein.

In unserem Geschäftsbereich Wirtschaft und Politik (WUP) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Referent (m/w/d) im Bereich Stadt- und Regionalentwicklung in Vollzeit zu besetzen.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie geben Stellungnahmen zu Regional- und Landesplanungsverfahren, Bauleitplanungen, Gesetzgebungsverfahren sowie bei Vorhaben zur Ansiedlung von großflächigem Einzelhandel ab
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für die Themen "Sicherheit und Sauberkeit in Köln" und beraten bei Fragen zu den Themen Bau- und Planungsrecht
  • Sie sind interner Ansprechpartner für die Kolleginnen und Kollegen für das Thema "Zukunft der Innenstädte"
  • Sie prüfen kommunale Rechtsakten (z.B. Satzungen/Rechtsverordnungen)
  • Sie geben Informationen zur Ansiedlung von Industrie- und Gewerbestandorten
  • Sie bereiten die Sitzungen des Stadtentwicklungsausschusses vor und übernehmen die Organisation von Veranstaltungen
  • Sie betreuen den Arbeitskreis "Wirtschaft und Sicherheit" und die Branche Immobilienwirtschaft
  • Sie entwickeln Positionspapiere und Handlungskonzepte zu stadtentwicklungspolitischen Vorhaben bzw. Maßnahmen
  • Sie arbeiten an regionalen Schwerpunktthemen (z.B. Rheinisches Revier) mit
  • Sie erstellen Terminvorbereitungen (Briefings) für den Hauptgeschäftsführer und die Präsidentin

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene juristische Ausbildung (zweites Staatsexamen) sowie idealerweise erste Berufserfahrung und Kenntnisse im Planungs-, Bau- und Verwaltungsrecht
  • Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck und gute kommunikative Fähigkeiten im Innen- und Außenverhältnis zeichnen Sie aus
  • Sie bringen eine hohe Sorgfalt bei der Büroorganisation und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft mit
  • Sie verfügen über Organisationsfähigkeit und eine eigenständige Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken
  • Sie sind versiert im Umgang mit den Standardsoftwareanwendungen der MS-Office-Produkte

Was bieten wir Ihnen?

Wir arbeiten in flachen, agilen Teamstrukturen, fördern Ihr persönliches Potenzial und bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Gehalt. Zusätzlich dürfen Sie sich bei uns auf folgende Benefits freuen:
  • Mobiles Arbeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrrad-Leasing
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Getränke
  • Kostenloses Obst
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen

Sie fühlen sich angesprochen und haben Lust auf eine neue, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Werden Sie Teil der IHK Köln.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Gesamtdatei bis zum 13.06.2024. Bitte reichen Sie diese ausschließlich über unser Online-Recruiting-System unter folgendem Link ein: https://recruiting.ihk-koeln.de/stellenanzeigen.php?anzeigeID=WJ7AUGDQUEGLYXANSRKD