13.09.2021 - IHK Mannheim

Regionalkoordinator (m/w/d) Ausbildungsbotschafter

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Ja
Bewerbungsfrist: 2021-10-10
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Mannheim

Vom Kleinunternehmer bis zum Weltmarktführer, unsere über 70.000 Mitglieder beraten und informieren wir kompetent und unabhängig. Wir engagieren uns für die Interessen unserer Wirtschaft, bieten moderne Dienstleistungen und nehmen vom Staat übertragene Aufgaben wahr.

Wir suchen in unserem Haus der Berufsbildung ab sofort einen Regionalkoordinator (m/w/d) Ausbildungsbotschafter. Die Stelle ist im Rahmen eines Projektes bis Dezember 2022 befristet.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie sind verantwortlich für die Gewinnung von Auszubildenden aus
    Mitgliedsunternehmen, die als Ausbildungsbotschafter an allgemeinbildenden
    Schulen für die duale Berufsausbildung werben
  • Sie organisieren und koordinieren die Einsätze der Ausbildungsbotschafter in den
    Gymnasien, Real- und Werkrealschulen im IHK-Bezirk
  • Sie akquirieren externe Partner und Schulen
  • Sie stimmen sich mit der landesweiten Projektstelle über Konzeption, Umsetzung und
    Fortschritt des Projekts ab
  • Sie schulen die Ausbildungsbotschafter unter Anwendung des von der
    Projektleitstelle entwickelten landeseinheitlichen Schulungskonzepts
  • Sie dokumentieren die Projektergebnisse und erstellen Reports für den
    Fördermittelgeber

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder gewerblich-technische
    Berufsausbildung oder ein Studium und erste Berufserfahrung
  • Sie kennen sich mit der dualen Berufsausbildung aus
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz
  • Sie haben Erfahrung in der Moderation und Präsentation
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, sind kommunikativ und kunden- und teamorientiert
  • Sie haben Freude an modernen sowie digitalen Arbeitsformen

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine leistungsorientierte Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Ergänzende Sozialleistungen sowie Benefits
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen bis zum 10. Oktober 2021 über unser Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.


Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Harald Töltl, Telefon: 0621 1709-800.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.