09.02.2024 - IHK Chemnitz

Fachkräftesicherungslotse (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Ja
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Chemnitz

Die IHK Chemnitz vertritt das Gesamtinteresse der ca. 70.000 Gewerbetreibenden der Region Südwestsachsen. Neben der wirtschaftspolitischen Interessenvertretung auf allen politischen Ebenen und dem Angebot zahlreicher Servicedienste für die Wirtschaft nimmt die IHK Chemnitz auch hoheitliche, vom Staat übertragene Aufgaben wahr.

Die IHK sucht in Chemnitz für ein durch das SMWA über die ESF-Plus Richtlinie gefördertes Vorhaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachkräftesicherungslotsen (m/w/d). Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle (40 Std./Woche) bis zum 31.03.2027.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  •  Unternehmensberatung zu strategischen Personalfragen in der Wirtschaftsregion Chemnitz
    (Stadt Chemnitz, Erzgebirgskreis, Landkreis Mittelsachsen, Kreis Zwickau und Vogtlandkreis)
  • Bereitstellung und Durchführung von Erst- und Verweisberatungen für Unternehmen und zu
    allen Themen der Fachkräftesicherung, die sich an den Unternehmensbedarfen ausrichten,
    insbesondere zur:
    - Implementierung und Ausbau von Instrumenten der strategischen Personalarbeit
    - Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität
    - Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Fachkräftegewinnung und Fachkräftebindung
  • Anbahnung und Vorbereitung der entsprechenden Erst- und Verweisberatungen
  • Analyse betrieblicher Beratungs- und Unterstützungsbedarfe zu Personalbedarfen und -entwicklung
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projektes sowie Organisation/Durchführung von Veranstaltungen

Was sollten Sie mitbringen?

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Personal oder gleichwertiger Abschluss mit Berufserfahrung
  • Expertise im Management von Veränderungsprozessen mit Fokus auf Personalfragen
  • Beratungserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse der regionalen Wirtschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • gute Organisationsfähigkeit und Flexibilität
  • regionale Reisebereitschaft, PKW-Führerschein

Was bieten wir Ihnen?

  • abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit mit vielfältigen
    Einblicken in die regionale Wirtschaft
  • fachlicher Austausch mit regionalen Projektpartnern und regelmäßige Weiterbildungen
  • moderner Büroarbeitsplatz im Umfeld des fachlich vielseitigen Geschäftsbereich Standortpolitik
  • kollegiales Arbeitsumfeld im angenehmen Team, regelmäßige Mitarbeiter- und Teamevents
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • angemessene Vergütung und Zusatzleistungen (u.a. betriebl. Altersvorsorge, 30 Tage Jahresurlaub,
    Zuschuss zum Jobticket, betriebl. Krankenversicherung, betriebliches Gesundheitsmanagement)

Sie sind interessiert? 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@chemnitz.ihk.de oder per Post an Herrn Dr. Marco Hietschold, IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 0371 6900-1501 zur Verfügung.