13.09.2023 - IHK Ulm

Projektmitarbeiter (m/w/d) „IHK-Firmenservice Internationale Fachkräfte“

Vollzeit/Teilzeit: Teilzeit
Befristet: Ja
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Ulm

Die IHK Ulm ist eine Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft in den Landkreisen Alb-Donau und Biberach sowie im Stadtkreis Ulm. Wir sind erster Ansprechpartner in allen Wirtschaftsfragen.

Wollen Sie die Zukunftsfähigkeit unserer Region mitgestalten? Wollen Sie die Unternehmen unterstützen, ihren Fachkräftebedarf mit internationalen Fachkräften zu sichern? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung als Projektmitarbeiter (m/w/d) „IHK-Firmenservice Internationale Fachkräfte“ in Teilzeit (50 Prozent). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. In unserem Projekt „IHK-Firmenservice Internationale Fachkräfte“ beraten Sie Unternehmen vor und während des Rekrutierungsprozesses von Fachkräften aus Drittstaaten und unterstützen diese bei der Antragsstellung und Weiterleitung aller notwendigen Unterlagen an die Ausländerbehörden.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Individuelle und gezielte Beratung und Unterstützung der Unternehmen im Vorfeld einer Rekrutierung
  • Beratung der Unternehmen im Rekrutierungsprozess zu den erforderlichen Unterlagen
  • Prüfung aller benötigten Unterlagen im „Beschleunigten Verfahren“ nach § 81a AufenthG auf Vollständigkeit und Weiterleitung an die Ausländerbehörden
  • Enge Abstimmung mit den Ausländerbehörden
  • Beratung der Fachkräfte im Prozess der Zuwanderung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich
  • Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen und ausländischen Fachkräften
  • Kenntnisse Fachkräfteeinwanderungsgesetzes wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein
  • Sie zeichnen sich aus durch Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit und Flexibilität, arbeiten gerne selbstständig als auch im Team

Was bieten wir Ihnen?

  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit Ihre Ideen einzubringen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team
  • Einen Arbeitsplatz mitten in der Ulmer Innenstadt
  • Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden und Sonderurlaub für besondere Ereignisse
  • Kostenfreien Kaffee und Tee sowie täglich frisches Obst
  • Flexible Benefits für individuelle Lebenssituationen (ÖPNV-Zuschuss, bAV, Jobrad etc.)
  • Vergünstigtes Mittagessen in unserem IHK-Bistro
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements und zahlreiche Mitarbeiterevents

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Martina Doleghs unter 0731 / 173 194 oder doleghs@ulm.ihk.de.

Lernen Sie uns kennen: www.ihk.de/ulm/