24.11.2021 - IHK Hagen

Referenten (m/w/d) mit den Schwerpunkten Regionalpolitik und Innovation

full-time/part-time: full-time
weekly-hours: 40 hours
limited: yes
deadline-date: 2021-12-10
preferred-entry-date: 2022-01-02
location: 58095

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) ist die öffentlich-rechtliche Selbstverwaltungsorganisation und moderner Dienstleister für rund 45.000 Unternehmen im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis, im Märkischen Kreis und in der Stadt Hagen. Sie vertritt die Interessen der stärksten Industrieregion Nordrhein-Westfalens gegenüber Politik und Verwaltung, setzt hoheitliche Aufgaben kundenorientiert um und erbringt vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen für Unternehmen. Sie gestaltet den digitalen und industriellen Transformationsprozess einer von Weltmarktführern geprägten Region aktiv mit und ist der starke Partner der Wirtschaft.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir im Geschäftsbereich Innovation | Umwelt | International in Vollzeit einen Referenten m/w/d mit den Schwerpunkten Reginalpolitik und Innovation

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Förderung der regionalen Zusammenarbeit und des Regionalmarketings Südwestfalen

Unterstützung des Wissenstransfers zwischen Hochschulen und Unternehmen

Betreuung von regionalen Branchen-Netzwerken (Automotive, Gebäudetechnik)

Beratung zu und Betreuung von Projekten im Rahmen des REGIONALE 2025

Beratung zu Förderprogrammen der EU, des Bundes und des Landes NRW

Beratung der Mitgliedsunternehmen und der Politik zu Fragen der Arbeitsmarktpolitik

Planung, Durchführung und Nachbereitung von Fachveranstaltungen

Entwicklung und Durchführung von Sonderprojekten wie Studien oder Kampagnen zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen



Was sollten Sie mitbringen?

ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Wirtschafts- oder Politikwissenschaft, der Geographie oder eine vergleichbare Hochschulausbildung

berufl. Erfahrungen und Fachkenntnisse in einem für das Aufgabengebiet relevanten Fachgebiet sind von Vorteil

Interesse und Verständnis für die regionale Wirtschaftsstruktur und die branchenbezogenen Netzwerke

sicheres Auftreten, gutes Kommunikations- und Kooperationsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität, Organisationsgeschick, Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten

kundenorientierte, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise

sehr gutes schriftliches und sprachliches Ausdrucksvermögen

Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

leistungsgerechtes Gehalt und interessante Sozialleistungen

individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet

Zusammenarbeit mit motivierten und engagierten Teams

flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) bis zum 10. Dezember 2021

an die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, Geschäftsbereich Zentrale Dienste, Bahnhofstr. 18, 58095 Hagen,

oder per Mail an gabriele.schulz@hagen.ihk.de