10.06.2021 - HK Hamburg

Projektmitarbeiter für die wirtschaftliche Entwicklung der Metropolregion (m/w/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden)

full-time/part-time: part-time
weekly-hours: 20 hours
limited: yes
deadline-date: 2021-07-02
preferred-entry-date: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
location: Hamburg

Unsere Handelskammer Hamburg vertritt etwa 170.000 Unternehmen; dabei berät sie Unternehmen, bündelt deren Interessen gegenüber Politik und Verwaltung und bildet Menschen aus und weiter. Die Metropolregion Hamburg ist eine Kooperation von Bundesländern, Kreisen, kreisfreien Städten, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, dem UVNord und dem DGB Nord.

Für Projekte und Aufgaben im Rahmen der Zusammenarbeit der jeweiligen Partner entsendet unsere Handelskammer regelmäßig einen Projektmitarbeiter für die Arbeit in der Metropolregion, um die wirtschaftliche, soziale und technologische Entwicklung der Metropolregion Hamburg voranzutreiben.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Ihre Aufgaben liegen in vielen Feldern:

  • Projektarbeiten in wirtschaftsnahen Projekten der Metropolregion Hamburg (z.B. Entwicklung von Teilräumen der Metropolregion Hamburg, Umsetzung von gutachterlichen Vorschlägen in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern der Metropolregion)
  • Entwicklung und Steuerung von Arbeitspaketen und Projektbesprechungen, Verfolgung und Controlling von Projektergebnissen, fachlich und wirtschaftlich
  • Begleitung von Facharbeitsgruppen, Vorbereitung von Sitzungen und Pflege des Berichtswesens
  • Aufgaben im Kommunikationsbereich der Metropolregion Hamburg

Was sollten Sie mitbringen?

    Sie bringen Interesse an der Gestaltung der Metropolregion Hamburg als gemeinsamen Wirtschafts- und Lebensraum mit, beherrschen selbstständiges und strukturiertes Arbeiten und besitzen Projektkompetenz.  Sie sollten die Flexibilität aufbringen, sich in mehreren der oben genannten Aufgabenstellungen zu beweisen. Sie bringen Berufserfahrung aus Kammern, Verbänden oder Unternehmen mit und damit möglichst Erfahrungen bei der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Sozialpartnern. Sie haben Affinität zu den entsprechenden Themen, denken regional- und wirtschaftspolitisch, sprechen gutes Englisch (weitere Sprache von Vorteil) und verfügen über hohe Einsatzbereitschaft. Komplexe Arbeitszusammenhänge empfinden Sie als spannende Herausforderung, auch kommunikativ.

Was bieten wir Ihnen?

  • Einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen der Hamburger Innenstadt
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen – wir sind ausgezeichnet mit dem Hamburger Familiensiegel
  • Job-Ticket und Sozialleistungen
  • Ein gutes Betriebsklima
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die wir ausschließlich über unser elektronisches Stellenportal entgegennehmen.