09.05.2022 - IHK Lüneburg

Koordinatoren/Mitarbeiter (w/m/x) für Sachkundeprüfungen und Pflichtschulungen

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit oder Teilzeit
Befristet: Nein
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Lüneburg

Sie arbeiten gerne selbständig im Team, sind ein Organisationstalent und können sich dafür begeistern, eine neue Aufgabe im Team zu entwickeln und umzusetzen? Sie sind EDV-affin und lieben den Umgang mit Menschen? Dann sind Sie bei uns richtig! Denn ab sofort suchen wir unbefristet, in Vollzeit (40 WStd.) (teilzeitgeeignet) zwei Koordinatoren/Mitarbeiter (w/m/x) für Sachkundeprüfungen und Pflichtschulungen für unseren Standort in Lüneburg.

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bündelt die Interessen von 70.000 Unternehmen von Harburg bis Wolfsburg, berät zu Themen des Betriebsalltags und bildet Mitarbeitende aus und weiter. Rund 140 Beschäftigte und Auszubildende arbeiten gemeinsam mit über 2.500 ehrenamtlich Engagierten für die Zukunft unserer Region.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Einführung einer neuen Sachkundeprüfung und neuer Pflichtschulungen für Spielhallenbetreibende und -mitarbeitende
  • Organisation weiterer Sachkundeprüfungen (z.B. Bewachungsgewerbe, Berufskraftfahrer, Wohnimmobilien-verwalter, freiverkäufliche Arzneimittel,)
  • Betreuung der Teilnehmenden, Lehrenden und Prüfenden
  • Beratung und Information über den Berufszugang in Dienstleistungsbranchen mit Sachkundeprüfungen
  • Kooperation mit Schulungsveranstaltern und anderen Industrie- und Handelskammern

Da die Stellenzuschnitte noch flexibel sind freuen wir uns explizit über Bewerbungen für eine Teilzeitbeschäftigung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Organisation von Veranstaltungen und/oder Prüfungen.
  • Die Gestaltung und Verbesserung von Organisationsabläufen sind „Ihr Ding“.
  • Sie passen zu uns, wenn Sie kommunikations- und durchsetzungsstark sind, interkulturelle Kompetenz mitbringen sowie gerne selbstständig und serviceorientiert arbeiten.
  • IT- Affinität und ein sicherer Umgang mit den Microsoft-Office Produkten erleichtern Ihnen den Einstieg.
  • Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis und können ca. 2-3 Außentermine im Monat in unserem IHK-Bezirk wahrnehmen (Dienstfahrzeuge vorhanden).

Was bieten wir Ihnen?

  • Flexible Arbeitszeitregelungen und eine Ausstattung für mobiles Arbeiten
  • Faire Vergütung und freiwillige Sozialleistungen (Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, employee assistance program, Kinderbetreuungskostenzuschuss, Jobrad), gleichzeitig die Sicherheit und Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein nettes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur

Unser Teamleiter Berufszugang schaffen, Andreas Kinski (Tel.: 04131 742-121), beantwortet Ihre Fragen gerne.

Wenn Sie an einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Lüneburgs interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung  unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins bis zum 05.06.2022 an: Karriere@ihklw.de oder per Post an IHK Lüneburg-Wolfsburg, z.Hd. Niklas Meyer persönlich-vertraulich,  Am Sande 1, 21335 Lüneburg.