10.06.2021 - IHK Frankfurt/Main

Referent - Steuerrecht (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit oder Teilzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Ja
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Frankfurt am Main

Die IHK Frankfurt am Main ist ein Selbstverwaltungsorgan der regionalen Wirtschaft der Stadt Frankfurt am Main, des Hochtaunus- und des Main-Taunus-Kreises. Sie vertritt die Interessen der gewerblichen Unternehmen, berät die öffentlichen Verwaltungen, die Kommunen und die Landesregierung und ist Meinungsführer in allen wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Fragen ihres Bezirks. Ihre Zuständigkeit reicht von der kaufmännischen und gewerblichen Berufsaus- und Weiterbildung bis zur individuellen Firmenbetreuung. Für ihre Mitgliedsunternehmen hält die IHK ein vielseitiges Dienstleistungsangebot bereit. Mit 220 hauptamtlichen Mitarbeitern gehört die IHK Frankfurt am Main zu den großen Industrie- und Handelskammern in Deutschland.

Für unser Geschäftsfeld Recht und Steuern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Steuerrecht

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Die Beratung und Information von Mitgliedsunternehmen und Existenzgründern in allen Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts, insbesondere des Umsatz- und Lohnsteuerrechts sowie zu Doppelbesteuerungsabkommen.
  • Die Befassung mit grundsätzlichen Fragen der Steuer- und Finanzpolitik sowie damit einhergehend das Verfassen von Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorhaben im Bereich Steuern und kommunaler Finanzen. 
  • Die Betreuung des Steuerausschusses
  • Die Mitarbeit in steuerpolitischen Arbeitskreisen
  • Die Kontaktpflege mit anderen Institutionen
  • Die Konzeption und Moderation von Informationsveranstaltungen und politischen Veranstaltungen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissen- schaften oder vergleichbar
  • Sehr gute Kenntnisse im nationalen und internationalen Steuerrecht
  • Erfahrungen im Bereich der kommunalen Finanzen
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Leistungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten
  •  Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was bieten wir Ihnen?

  • Leistungsgerechtes Gehalt
  • Interessante Sozialleistungen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gleitzeitregelungen
  • Verkehrsgünstige Lage in der Frankfurter Innenstadt

Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit zu besetzen ist. Eine Verlängerung wird angestrebt.