21.07.2021 - IHK Stuttgart

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Außenwirtschaft

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Ja
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Waiblingen

Die IHK Region Stuttgart vertritt die Interessen von rund 160.000 Unternehmen in der Region. Wir unterstützen unsere Mitglieder und Kunden mit vielfältigen Informations- und Beratungsleistungen sowie Bildungsangeboten. Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d) sind dabei unser wichtigstes Potenzial.

Innerhalb unserer Bezirkskammer Rems-Murr im Referat Unternehmensförderung und Außenwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Außenwirtschaft.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Beratung zu allen Fragen des Zolls und Außenhandels
  • Bearbeiten und Ausstellen von Dokumenten, Warenbegleitpapieren, Ursprungszeugnissen, Carnets ATA, Beglaubigungen, etc.
  • Erstellung der Außenwirtschaftsstatistik für die Bezirkskammer Rems-Murr
  • Betreuung des Zollarbeitskreises
  • Formularverkauf
  • Empfangstätigkeit

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Außenwirtschaft
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, kundenorientierte sowie freundliche Umgangsformen
  • Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Organisationsgeschick sowie eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine vielseitige verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und in zentraler Lage
  • Die Möglichkeit je nach Aufgabengebiet zur Mobilarbeit
  • Ein Betriebsklima, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung
  • Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für Eigeninitiative
  • Gute Sozialleistungen
  • Das gemeinsame Teilen der Stelle ist möglich (Jobsharing).
Die Stelle passt zu Ihnen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Für Rückfragen steht Ihnen Ann-Kristin Alsdorf gerne zur Verfügung.
Telefon: 0711.2005-1293

Die Stelle ist zunächst sachgrundlos befristet für zwei Jahre. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird standardmäßig angestrebt.