07.06.2022 - IHK Dortmund

Geschäftsführer Berufliche Bildung / Fachkräftesicherung (m / w / d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Dortmund

Die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund vertritt die Interessen von 55.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen in den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna.

Für die Abteilung Berufliche Bildung / Fachkräftesicherung suchen wir unbefristet und in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsführer (m / w / d)

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie leiten die Abteilung Berufliche Bildung / Fachkräftesicherung - zu der auch die Geschäftsführung der IHK-Ausbildungs-GmbH gehört – und werden von rund 40 engagierten Mitarbeiter unterstützt
  • Sie verantworten die strategische und operative Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs sowie die Umsetzung der hoheitlichen Aufgaben und Dienstleistungen der IHK zu Dortmund
  • Sie sorgen mit unserem Arbeitskreis Digitalisierung für die Umsetzung interner Digitalisierungsprozesse inkl. der Vorgaben des Onlinezugangsgesetzes (OZG)
  • Sie repräsentieren die IHK für Ihren Verantwortungsbereich nach außen und pflegen regelmäßige Kontakte zu Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.
  • Sie wirken in zahlreichen Gremien bei Grundsatzfragen der Bildungspolitik auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene mit und tauschen sich auch auf DIHK-IHK-Ebene aus (z.B. IHK-Federführung Schul- und Hochschulpolitik, Betreuung des Berufsbildungsausschusses der IHK)
  • Sie nehmen aktiv Einfluss auf politische Entwicklungen und sind Erstkontakt für die Fach- und Leitungsebene der Partner in Ministerien, Verbänden, Landesämtern und Kommunen, insbesondere zur Bildungspolitik und zur Fachkräftethematik


Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder eine qualifizierte höhere Berufsbildung (Betriebswirt IHK oder vergleichbar) und mehrjährige Berufserfahrung in IHKs oder anderen Wirtschaftsorganisationen
  • Sie denken und handeln strategisch und verfügen über hohe Kommunikationskompetenz, politisches Gespür und Netzwerkfähigkeiten
  • Sie haben bereits Führungserfahrung und sind eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, diplomatischem Geschick und verstehen es, zu motivieren und zu unterstützen
  • Sie verfügen über in der Praxis erworbene Kenntnisse in der Beruflichen Bildung und deren politischer Wirkungskraft verbunden mit einer hohen Kompetenz in Wirtschaftsfragen und unternehmerischem Denken 

Was bieten wir Ihnen?


  • eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten und professionellen Umfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • mobiles Arbeiten
  • Job-Rad und weitere Arbeitgeberleistungen

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte (bevorzugt per E-Mail, zusammengeführt in einem einzigen PDF-Dokument) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin bis zum 30.06.2022 an die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, Personalreferat, Märkische Str. 120, 44141 Dortmund, bewerbung@dortmund.ihk.de

Sie finden uns im Internet unter: www.dortmund.ihk24.de

Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.