28.06.2024 - DIHK Berlin

Referenten/Referentin (w/m/d) für das Risiko- und Finanzmanagement 

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit oder Teilzeit
Befristet: Nein
Einsatzort: Berlin
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) ist Teil des Netzwerkes aus bundesweit 79 Industrie- und Handelskammern (IHK) und dem weltweiten Netz der Deutschen Auslandshandelskammern (AHK) mit Standorten in über 90 Ländern. Die DIHK vertritt als Dachorganisation die Interessen der deutschen Wirtschaft gegenüber den Entscheidern der Bundespolitik und den europäischen Institutionen.

In der DIHK in Berlin suchen wir zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Finanzen | Controlling | Öffentliches Haushaltsrecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referenten/Referentin (w/m/d) für das Risiko- und Finanzmanagement  in Teil- oder Vollzeit.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Als Risikomanager/-in 
  • sind Sie für die Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um das Risikomanagement verantwortlich,
  • übernehmen Sie die Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation und Bewertung von Risiken,
  • erarbeiten und pflegen Sie die risikorelevanten Richtlinien und Arbeitsanweisungen,
  • wirken Sie am Risiko-Reporting an die Geschäftsleitung mit und
  • sind Sie Ansprechpartner/-in im Rahmen der Wirtschaftsprüfung sowie internen Revision und betreuen Facharbeitskreise
  Als Finanzmanager/-in  
  • erstellen Sie die mittel- und langfristige Liquiditätsplanung,
  • verantworten Sie das Liquiditätscontrolling und das Finanzrisikomanagement,
  • verantworten Sie die kurz- und mittelfristigen Liquiditätsanlagen,
  • pflegen Sie die Anlagerichtlinie und entwickeln diese weiter und
  • sind Sie Ansprechpartner/-in für die Banken und Investmentgesellschaften.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften sowie idealerweise über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, um sich in unterschiedliche Prozesse, Modelle und Methoden einzuarbeiten sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Strategisches Denken und Handeln, gewandtes Auftreten, sichere Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie hohe Kundenorientierung sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit mit.
  • Sie besitzen Reisebereitschaft sowie sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Was bieten wir Ihnen?

  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Haus der Deutschen Wirtschaft im Herzen von Berlin
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
  • Vergünstigtes Essen in unserer hausinternen Kantine
Die DIHK ist zertifiziert nach dem Audit „berufundfamilie.“
Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung. Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal bis einschließlich zum 28. Juli 2024.
 
Weitere Hinweise
 
Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig von Alter, Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Herkunft, Hautfarbe, Religion oder Weltanschauung. Die Auswahl wird aufgrund der Eignung getroffen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Menschen berücksichtigen wir bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders.