26.03.2024 - IHK Ludwigshafen

Leitung Geschäftsbereich Weiterbildung (m/w/d)

Achtung: Dies ist die Vorschau Umgebung. Bitte diese Seite nicht verlinken.
full-time/part-time: full-time
limited: no
location: Ludwigshafen
preferred-entry-date: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir sind ein moderner und flexibler Partner unserer Unternehmen! Vom Kleingewerbe bis zum Großkonzern vertritt die IHK Pfalz das Gesamtinteresse ihrer 80.000 Mitgliedsunternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Zusammen mit unserem Ehrenamt unterstützen unsere rund 170 Mitarbeitenden kompetent und zuverlässig die Wirtschaft in der Pfalz. Machen Sie mit?

Wir suchen ab sofort eine Leitung (m/w/d) für den Geschäftsbereich Weiterbildung

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Leitung des Geschäftsbereichs Weiterbildung der IHK Pfalz
  • Disziplinarische und fachliche Verantwortung für die Bildungszentren und Werkstätten der IHK Pfalz
  • Strategische Weiterentwicklung des Produktportfolios - inhaltlich und methodisch-didaktisch
  • Bildungspolitische Mitarbeit in der IHK-Organisation und anderen Gremien
  • Zusammenarbeit und Ausbau der Kooperationen mit Bildungspartnern
  • Optimierung und Digitalisierung der internen organisatorischen Abläufe
  • Betriebswirtschaftliche Kalkulationen und Planungen
  • Ausbau des Marketings für die berufliche Bildung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene höhere Berufsbildung oder abgeschlossenes Studium in relevantem Fachbereich
  • Erfahrung in leitender bzw. führender Position notwendig, idealerweise im Bereich Weiterbildungen
  • Hands-On-Mentalität, Kommunikationsstärke und grundlegendes wirtschaftliches und politisches Verständnis sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und sicherer Umgang mit neuen Medien
  • Führerschein der Klasse B

Was bieten wir Ihnen?

  • flexible Arbeitszeiten – Gleitzeitrahmen von 7 bis 20 Uhr
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an der Schnittstelle zu anderen IHK- Bereichen
  • persönliche und berufliche Entwicklung durch regelmäßige Weiterbildungen (die IHK Pfalz bietet vielfältige Weiterbildungen an, die den Mitarbeitenden zur Verfügung stehen)
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • verschiedene Angebote im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements (u.a. Betriebsarzt für Augenuntersuchung, Möglichkeit zur Grippeschutzimpfung, Gesundheitstage und eine digitale Gesundheitsplattform)
  • die Möglichkeit eines vergünstigten Jobtickets und/oder eines Parkplatzes
  • einen Betreuungszuschuss
  • ein attraktives Vergütungssystem angelehnt an den TV-L, eine betriebliche Altersversorgung sowie vermögenswirksame Leistungen

Die gesetzlichen Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Gleichstellungsgesetzes werden beachtet.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen online über unser Bewerbungsportal:

 

Zum Bewerberportal

 

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.