06.06.2024 - IHK Hannover

Abteilungsleitung Recht (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Hannover
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Die Industrie- und Handelskammer Hannover vertritt die Interessen der Wirtschaft in ihrem Kammerbezirk. Sie zählt ungefähr 180.000 Unternehmen zu ihren Mitgliedern und hat insgesamt über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Mittler zwischen Staat und Wirtschaft vertritt die IHK die Interessen ihrer Mitglieder in der Region Hannover und den Landkreisen Diepholz, Göttingen, Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Holzminden, Nienburg, Northeim und Schaumburg. Sie engagiert sich für optimale Standortbedingungen im deutschen und europäischen Wettbewerb und nimmt anstelle des Staates hoheitliche Aufgaben wahr.

Die IHK Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung Recht (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden). Die Stelle ist unbefristet.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

In Ihrer Funktion

  • führen, entwickeln und fördern Sie die Abteilung mit aktuell 17 Mitarbeitenden aus den Fachbereichen Recht, Datenschutz, Stammdatenbearbeitung, Beitragserhebung, Handelsregisterunterstützung und Sachverständigenwesen
  • verantworten Sie das Justiziariat der IHK und die rechtliche Unterstützung der Hauptgeschäftsführung, der Fachabteilungen und Geschäftsstellen und vertreten Sie die IHK in Rechtsstreitigkeiten
  • stellen Sie gemeinsam mit anderen Abteilungen rechtliche Informationen für die Mitgliedsunternehmen der IHK zur Verfügung und wirken verantwortlich bei der Interessenvertretung für die Wirtschaft mit
  • sind Sie für die Beitragsveranlagung der IHK und die Budgetplanung Ihrer Abteilung verantwortlich
  • wirken Sie in Gremien der IHK, der DIHK sowie anderer Organisationen mit und stehen für Sonderfunktionen (Compliance-Beauftragter, Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten, Streitbeilegung u. a. zur Verfügung
  • initiieren und verantworten Sie Sonderaufgaben und Projekte wie z. B. die Wahlen zur Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer
  • wirken Sie bei der Modernisierung und Digitalisierung der Arbeitsprozesse aktiv mit und bringen sich in bereichsübergreifende Projekt- und Kompetenzteams ein

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ausbildung: abgeschlossenes juristisches Studium (2. Staatsexamen) mit langjähriger Berufserfahrung, bestenfalls aus dem IHK-Kreis, aber auch aus anderen Kammern oder Verbänden oder mit umfassender Verwaltungserfahrung
  • Kenntnisse: MS-Office-Produkte, Führungskompetenz mit erster Führungserfahrung
  • Softskills:
    • Durchsetzungsvermögen, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
    • Eigeninitiative, Freude an der Veränderung von Verfahren und eine hohe Affinität zur Umsetzung digitaler Prozesslösungen
    • lösungsorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Organisations- und Projekterfahrung
    • freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten sowie Diskretion und Loyalität

Was bieten wir Ihnen?

  • ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Zuschuss zum Deutschlandticket Job
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • kostenfreies Wasser und Kaffeespezialitäten
  • modernes Arbeitsumfeld mit ergonomischen Büromöbeln in hellen, klimatisierten Büroräumen
  • sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Barrierefreiheit
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrradstellplätze
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Getränke
  • Kostenloses Obst
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen

Neugierig?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins als PDF-Gesamtdatei per Mail oder per Post an:

 karriere@hannover.ihk.de

Industrie- und Handelskammer Hannover
Britta Fieber
Abteilung Personal Organisation Finanzen
Bischofsholer Damm 91
30173 Hannover