14.10.2020 - IHK Bayreuth

Referent/-in in der Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Nein
Bewerbungsfrist: 2020-11-02
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Bayreuth

Als Organisation der regionalen Wirtschaft vertritt die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth die Interessen von 47.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Rund 120 Beschäftigte arbeiten gemeinsam mit über 3.000 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für den Erfolg der Unternehmen und für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Zur Verstärkung unseres Referates Wirtschaftsförderung/Existenzgründung/Unternehmensnachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/-in in der Wirtschaftsförderung (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Beratung von Existenzgründern*innen zu allen Belangen einer Gründung, Businessplanberatung
  • Beratung von bestehenden Unternehmen in Fragen der öffentlichen Finanzierung, Erweiterung, Unternehmenssicherung, Standort usw.
  • Beratung von Unternehmern*innen und an einer Unternehmensübernahme interessierten Personen im Rahmen einer Unternehmensnachfolge, insbesondere das Matching im Rahmen des IHK Nachfolger-Clubs
  • Stellungnahmen für öffentliche Finanzierungsvorhaben gegenüber der Regierung von Oberfranken, Bürgschaftsbank, KfW und Agentur für Arbeit
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Beratungstagen für Existenzgründer, Unternehmen im Wachstum, in Unternehmenssicherung und Krise sowie Unternehmensnachfolge

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Betriebswirtschaftslehre mit bankfachlichem Hintergrund oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit nachgewiesener Fachweiterbildung
  • Umfangreiche Berufserfahrung, ausgeprägtes wirtschaftspolitisches Interesse, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Kunden- und serviceorientiertes Handeln, dazu gehören Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und ein sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen

Was bieten wir Ihnen?

  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • leistungsorientierte Vergütung, freiwillige Sozialleistungen und gleichzeitig die Sicherheit und Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Umfeld und eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Die Stelle ist unbefristet

Interesse? Senden Sie uns bitte bis zum 02.11.2020 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und der Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per Post oder per E-Mail:

 

Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth

Personalbüro, Bahnhofstraße 25, 95444 Bayreuth

bewerbung@bayreuth.ihk.de