13.05.2024 - IHK Hagen

Mitarbeiter (m/w/d) für die Sachbearbeitung in Ausbildungsprüfungen

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Hagen
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) ist die öffentlich-rechtliche Selbstverwaltungsorganisation und moderner Dienstleister für rund 43.000 Unternehmen im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis, im Märkischen Kreis und in der Stadt Hagen. Sie vertritt die Interessen der stärksten Industrieregion Nordrhein-Westfalens gegenüber Politik und Verwaltung, setzt hoheitliche Aufgaben kundenorientiert um und erbringt vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen für Unternehmen. Sie gestaltet den digitalen und industriellen Transformationsprozess einer von Weltmarktführern geprägten Region aktiv mit und ist der starke Partner der Wirtschaft.

Für den Geschäftsbereich Menschen bilden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Sachbearbeitung in Ausbildungsprüfungen

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?


    ·        Organisation und Durchführung von Zwischen- und Berufsabschlussprüfungen in kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildungsberufen

    ·        Betreuung und Schulung der Prüfungsausschüsse

    ·        Bearbeitung von Prüferentschädigungsanträgen und Korrekturhonoraren

    ·        Eintragung von Ausbildungsverträgen / Verzeichnisführung

Was sollten Sie mitbringen?


    ·        eine abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Berufsausbildung sowie mehrjährige berufliche Praxis

    ·        gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte

    ·        kundenorientierte, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, auch im Team

    ·        sicheres Auftreten, gutes Kommunikations- und Kooperationsvermögen, Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick

Was bieten wir Ihnen?


    ·        leistungsgerechtes Gehalt

    ·        interessante Sozialleistungen

    ·        individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

    ·        flexible Arbeitszeitregelung

    ·        arbeiten in flachen Hierarchien und agiler Struktur

  • Barrierefreiheit
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrradstellplätze
  • Kostenloses Obst
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Sandra Richstein, Tel. 02331 390-251 und zum

Besetzungsverfahren Herr Dominik Skrinjar, Tel. 02331 390-230, zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Weiterbildungen) bis zum 1. Juni 2024 an die Südwest-

fälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen, Geschäftsbereich Interner Service, Bahnhofstraße 18, 58095 Hagen oder per Mail an 

Gabriele.Schulz@hagen.ihk.de