14.10.2020 - IHK Bayreuth

Sachbearbeiter/-in in der Ausbildungsberatung (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Nein
Bewerbungsfrist: 2020-11-02
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Bayreuth

Als Organisation der regionalen Wirtschaft vertritt die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth die Interessen von 47.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Rund 120 Beschäftigte arbeiten gemeinsam mit über 3.000 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für den Erfolg der Unternehmen und für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Zur Unterstützung des Teams Berufliche Bildung, Referat Bildungsberatung und Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse, suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Sachbearbeiter/-in in der Ausbildungsberatung (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Beratung von Ausbildungsbetrieben und Auszubildenden, sowie Erziehungs-berechtigten und Rehabilitanden über die Ausbildung und Umschulung
  • Feststellung der Eignung der Ausbildungsstätte
  • Prüfung des Vorliegens der fachlichen und persönlichen Eignung der verantwortlichen Ausbilder
  • Beratung vor Ort und Unterstützung bei außerbetrieblichen und betrieblichen Ausbildungsmaßnahmen (z. B. Verbund usw.)
  • Hilfestellung für Betriebe bei der Suche von geeigneten und ausbildungswilligen Jugendlichen unter Abstimmung mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit
  • Organisation von Lehrstellenkampagnen, Ausbildungsmessen und Ausbilderforen, sowie Einsätze der AusbildungsScouts

Was sollten Sie mitbringen?

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie hervorragende Kenntnisse im IT- und Medienbereich
  • klare und präzise Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • absolute Vertraulichkeit, gute Umgangsformen, sicheres Auftreten und ein gepflegtes Äußeres
  • hohe Einsatzbereitschaft, Qualitätsorientierung, Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung und zeitliche Flexibilität
  • Erfahrung in der Berufsausbildung und im Prüfungswesen sowie grundlegende Kenntnisse der regionalen Wirtschaft
  • gültige Fahrerlaubnis ist erforderlich

Was bieten wir Ihnen?

  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team und in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein leistungsorientiertes Gehalt

Interesse? Senden Sie uns bitte bis zum 02.11.2020 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und der Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per Post oder per E-Mail:

Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth

Personalbüro, Bahnhofstraße 25, 95444 Bayreuth

bewerbung@bayreuth.ihk.de