08.04.2021 - IHK Heidenheim

Mitarbeiter/in berufliche Weiterbildung (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Wochenstunden: 40 Stunden
Befristet: Ja
Bewerbungsfrist: 2021-04-23
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Heidenheim

Als starkes Unternehmensnetzwerk der Region vertritt die IHK Ostwürttemberg das Gesamtinteresse ihrer rund 28.000 Mitgliedsunternehmen aus den Landkreisen Heidenheim und Ostalb. Wir verstehen uns als moderner und kundenorientierter Dienstleister für die regionale Wirtschaft und als Sprachrohr der Interessen der Unternehmen Ostwürttembergs.

Innerhalb unseres Leistungsbereichs Aus- und Weiterbildung suchen wir, zunächst befristet als Elternzeitvertretung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen/eine Mitarbeiter/in berufliche Weiterbildung (m/w/d)

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie übernehmen in unserem Team Weiterbildung Verantwortung für die Fachkräfte von morgen in einer starken Wirtschaftsregion Ostwürttemberg.
  • Sie planen, organisieren und fakturieren eigenständig Lehrgänge und Weiterbildungsprüfungen.
  • Sie informieren und beraten Unternehmen sowie potentielle Weiterbildungsteilnehmer.
  • Sie begleiten und betreuen Lehrgangs- und Prüfungsteilnehmer, Dozenten und Prüfungsausschüsse.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, alternativ auch gerne mit fachspezifischer Weiterbildung oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung.
  • Sie verfügen über ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und über gute MS-Office Kenntnisse. Der Umgang mit unternehmensspezifischer Software fällt Ihnen leicht.
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B und sind zeitlich flexibel.

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im dynamischen Bereich der beruflichen Weiterbildung.
  • Teil eines engagierten Teams zu werden, flexible Arbeitszeiten sowie ein leistungsgerechtes Gesamtpaket.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, bis zum 23. April 2021 über das IHK-Bewerberportal.