21.06.2024 - IHK Lübeck

Ausbildungsberater (m/w/d) mit gewerblich-technischer Ausrichtung

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Lübeck
Gewünschter Eintrittstermin: 01.09.2024

Die IHK zu Lübeck ist ein starkes Unternehmens- und Unternehmernetzwerk mit rund 65.000 Mitgliedsunternehmen in zahlreichen Branchen – vom international erfolgreichen Konzern bis zum Hidden Champion. Wir verstehen uns als Interessenvertretung für die regionale Wirtschaft und bedeutender Mitgestalter unseres stark wachsenden Hansebelts.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und wünschen sich eine vielseitige Position, mit welcher Sie Ihr Herzthema „Berufliche Bildung“ begleiten und gestalten können? Dann bereichern Sie doch unser Team für die Ausbildungsberatung im Bereich der gewerblich-technischen Ausbildungsberufe.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie beraten und betreuen alle an der dualen Ausbildung Mitwirkenden zu sämtlichen Angelegenheiten der Berufsbildung (Ausbildungsmöglichkeiten, Rahmenbedingungen etc.).
  • Sie sind für die Organisation und Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen verantwortlich und betreuen die Prüfungsausschüsse.
  • Sie akquirieren und betreuen ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer und vertreten die IHK in den fachbezogenen Arbeitskreisen.
  • Sie treiben die Digitalisierung unserer Prozesse voran.
  • Sie beteiligen sich an der Durchführung von Veranstaltungen und anderen Projekten.
  • Sie erledigen die notwendigen administrativen Tätigkeiten.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie haben Freude im Umgang mit unterschiedlichen Kundengruppen und kommen idealerweise aus der Metall-/Elektrobranche.  
  • Sie verfügen über Erfahrungen aus der Büro- und ggf. Projektorganisation und sind mit der gängigen Organisationssoftware vertraut.
  • Ihr Umfeld kennt Sie als kontaktstarke Persönlichkeit. Daher fällt es Ihnen leicht, Netzwerke zu begleiten und zu stärken. Damit Sie flexibel sind, benötigen Sie den Führerschein der Klasse B.
  • Sie sind kommunikativ und beratungsstark und haben ein hohes Maß an Empathie für Ihre Zielgruppe.
  • Probleme nehmen Sie stets als Herausforderung wahr, um neue und angemessene Lösungsansätze zu finden.
  • Sie haben idealerweise Erfahrungen in der Ausbildungsberatung bzw. ein ausgeprägtes Interesse an Themen der beruflichen Bildung.
  • Sie freuen sich auf diese neue Herausforderung? Dann benötigen Sie eine gewerblich-/technische Berufsausbildung vorzugsweise mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung (Meister, Techniker) bzw. ein entsprechendes Studium.

Was bieten wir Ihnen?

  • Freuen Sie sich auf 13 Monatsgehälter sowie auf die Einzahlung in eine Zusatzrente.
  • Erleben Sie ein vielseitiges Tätigkeitsumfeld in einer partnerschaftlichen Arbeitsatmosphäre mit sehr guter technischer Ausstattung.
  • Freuen Sie sich auf unsere flexible Arbeitszeitregelung sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten. 
  • Nutzen Sie gern unsere Notfallbetreuung für Kinder oder unsere Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel bzw. das JobRad sowie für unser sportliches Angebot mit Urban Sports. 
  • Profitieren Sie von unseren vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten.

  • Mobiles Arbeiten möglich
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrrad-Leasing
  • Fahrradstellplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenloses Obst
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
Möchten Sie unser Team verstärken?

Dann überzeugen Sie uns von Ihrer Begeisterung für diese Position und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort „Ausbildungsberatung“ bis zum 19. Juli 2024 über unser Bewerberformular https://www.ihk.de/sh/bewerbung-hl.

Ansprechpartnerin: Grita Pohl

Telefon: 0451 6006-116

Die Bestimmungen des Schwerbehinderten- und Gleichstellungsgesetzes werden beachtet. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern ist die Wahrnehmung der Aufgaben durch zwei Teilzeitstellen grundsätzlich möglich.