03.07.2024 - IHK Dresden

Mitarbeiter Außenwirtschaft | Exportdokumente (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Dresden
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Praxisnahe Dienstleistung und unternehmerisches Denken - dafür steht die IHK Dresden. Mit rund 90.000 Mitgliedsunternehmen sind wir der größte Interessenvertreter der ostsächsischen Unternehmerschaft. Unser Anliegen ist es, die wirtschaftliche Entwicklung im Kammerbezirk aktiv mitzugestalten und zu unterstützen. Dafür geben rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Dresden sowie an fünf Regionalstandorten täglich ihr Bestes. Als Arbeitgeber bieten wir sowohl Auszubildenden, Praktikanten und Berufseinsteigern als auch erfahrenen Spezialisten ein breites Spektrum an Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten. Um Leistungsbereitschaft, Motivation und hohe Einsatzbereitschaft langfristig zu erhalten, fördern wir mit einem familienfreundlichen Gleitzeitsystem und variablen Teilzeitmodellen die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit unserer Mitarbeiter. Ihre Karriere fördern wir mit gezielter Personalentwicklung und vielfältigen Weiterbildungsangeboten.

Für die Unternehmen der Region werden die ausländischen Märkte zunehmend wichtiger, konfrontiert sie jedoch auch mit höheren Herausforderungen und Risiken. Das Referat Außenwirtschaft informiert über wirtschaftliche Rahmenbedingungen in zahlreichen Ländern, und berät zu Regelungen und Anforderungen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Die Behörden vieler Staaten verlangen bei der Einfuhr von Waren, amtliche Bescheinigungen oder Geschäftspapiere, die durch eine Industrie- und Handelskammer bescheinigt werden. Die Erfüllung dieser gesetzlichen Aufgabe mit wenig Bürokratie, praxisnah und effizient sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Referat Außenwirtschaft unbefristet und in Vollzeit (40 Std./Woche) einen Mitarbeiter Außenwirtschaft | Exportdokumente (m/w/d), um diese Aufgabe zu erfüllen.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Unter Beachtung geltender gesetzlicher Regelungen prüfen und bescheinigen sie Außenhandelsdokumente einschließlich der Ausstellung von Ursprungszeugnissen und Carnets ATA/CPD
  • Sie beraten und unterstützen Unternehmen zu spezifischen Fragen des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts.
  • Sie wirken in Netzwerken mit und bereiten die Ergebnisse bzw. Fachthemen für die kommunikative Verwertung auf bzw. binden diese in die Dienstleistungsangebote der IHK ein.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie haben eine Ausbildung mit Außenhandelsbezug z.B. Außenhandelskaufmann (m/w) oder Speditionskaufmann (m/w) abgeschlossen. Andere Ausbildungs- und Qualifizierungswege, welche ein deckungsgleiches Ergebnis erzielen, sind willkommen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse zu Außenwirtschafts- und Zollfragen, Praxiserfahrungen in der Exportabteilung eines Unternehmens sind von Vorteil.
  • Sie beherrschen eine kundenorientierte Gesprächsführung, ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft und können sich in Problemstellungen hineindenken.
  • Sie haben erweiterte Englischkenntnisse.

Was bieten wir Ihnen?

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, interessante Kontakte und ein starkes Netzwerk aus Industrie- und Handelskammern
  • ein leistungsgerechtes Vergütungssystem
  • eine zielgerichtete Einarbeitung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Leistungen einer Gruppenunfallversicherung und Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bikeleasing
  • kostenfreie Parkplätze
  • Zuschuß zum Deutschland- bzw. Jobticket
  • Kantine zur Pausenversorgung
  • u. v. m.
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrrad-Leasing
  • Fahrradstellplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Getränke
  • Kantine
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Kostenlose Parkplätze
  • Betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse an der Mitarbeit in der IHK Dresden geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Online-Portal.
Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2023


Kontakt / Ansprechpartner

Personalreferentin
Jana Flieher
Telefon: 0351 2802-103