05.01.2022 - DIHK-Bildungs-gGmbH

Projektreferent (w,m,d) Seminare und Trainings

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Befristet: Nein
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit.

Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Stunden) und unbefristet einen Projektreferenten (w/m/d) für den Bereich „Seminare und Trainings“ zur Konzeption und Organisation von Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Als Mitarbeiter (w/m/d) in der DIHK-Bildungs-gGmbH gehören Sie zu einem starken, innovativen Team in einer modernen, digital aufgestellten Organisation.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie organisieren, koordinieren und betreuen die Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit.
  • Das kundenorientierte, professionelle Veranstaltungsmanagement und der Umgang mit unserem digital gestützten Verwaltungssystem gehören zu Ihren Kernaufgaben.
  • Mit den Trainern und externen Partnern stehen Sie in engem Kontakt, um die Qualität unserer Arbeit und Veranstaltungen sicherzustellen.
  • Die Konzeption und Entwicklung neuer Themen für Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen sowie die Akquisition neuer Trainer zählen zu Ihren Aufgaben.
  • Sie erstellen und designen Texte und Materialien für die Qualifizierungsprogramme und die Kommunikation mit potenziellen Kunden sowie für die digitalen Medien.
  • Sie steuern und gestalten Arbeits- und Projektsitzungen vor Ort oder online.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich in Projektteams mit internen Beteiligten und externen Dienstleistern.
  • Sie pflegen eine enge und kundenorientierte Kommunikation mit dem DIHK e.V., den Industrie- und Handelskammern sowie externen Kunden und gestalten das Partnernetzwerk mit.
  • Sie analysieren im Rahmen des Qualitätsmanagements Produktionsabläufe und Verkaufszahlen und leiten daraus Vorschläge und Maßnahmen zur Optimierung ab.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung, ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine erfolgreich abgeschlossene IHK-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie sind eine kommunikations-, überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die gerne in einem kooperativen Teamumfeld arbeitet.
  • Kreativität, redaktionelle Textsicherheit, Online-Affinität sowie ein zielgruppen-orientiertes Ausdrucksvermögen gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Engagement und eine eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus.
  • Sie verfügen über ein effektives Zeitmanagement und verstehen es, zeitkritische Produkte zielorientiert und termingebunden fertigzustellen.
  • Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, TEAMs) und weiteren digitalen Tools ist für Sie selbstverständlich.
  • Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Hindernis.

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine teamorientierte und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit einer ausgewogenen Balance zwischen Arbeits- und Privatleben.
  • Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten (innerhalb eines vorgegebenen Rahmens).
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein kostenfreies Jobticket, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterevents.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Portal bis zum 28. Januar 2022. 

Sollten Sie vorab Fragen zu dieser Stelle haben, steht Ihnen Frau Martina Scharpenberg telefonisch unter 0228-6205-225 oder per Mail: scharpenberg.martina@wb.dihk.de zur Verfügung.

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.dihk-bildungs-gmbh.de.