07.06.2024 - IHK Kassel-Marburg

Mitarbeiter (w/m/d) Prüfungen Ausbildung

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Hessen - Kassel
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg vertritt die Interessen von ca. 75.000 Mitgliedsunternehmen in einer starken Wirtschaftsregion. Mit rund 130 Mitarbeitern bezieht sie Position zu Standort- und anderen Wirtschaftsthemen, erbringt vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen und setzt vom Staat übertragene Aufgaben kundenorientiert um.

Am Standort Kassel suchen wir für den Bereich Aus- und Weiterbildung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) Prüfungen Ausbildung. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Arbeitsstunden pro Woche. Es ist zunächst eine befristete Anstellung auf zwei Jahre vorgesehen; die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von kaufmännischen Ausbildungsprüfungen unter Beachtung der rechtlichen Voraussetzungen
  • Bearbeitung der mit dem Aufgabengebiet verbundenen administrativen Vorgänge
  • Zusammenarbeit und Betreuung von Prüfungsausschüssen
  • Prüfungsservice für Firmen, Prüfungsteilnehmer und Prüfer
  • Interner wie externer Fachansprechpartner/-in zu allen Themen rund um die zugeordneten Ausbildungsprüfungen
  • Mitwirken bei Informationsveranstaltungen für neugeordnete Ausbildungsberufe
  • Vertretungsarbeiten nach Vorgaben der Team- und Bereichsleitung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
  • Belastbarkeit, absolute Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Organisationstalent
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Für den Umgang mit Prüfern und Prüflingen wird ein sicheres und kundenorientiertes Verhalten vorausgesetzt

Was bieten wir Ihnen?

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet in der Kasseler Innenstadt
  • Leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeit-/Teilzeitmodelle sowie mobiles Arbeiten
  • Persönliche Entwicklung und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit); Zusatzurlaub an Weihnachten und Silvester
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterevents

  • Barrierefreiheit
  • Mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrradstellplätze
  • Betriebl. Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Getränke
  • Kostenloses Obst
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen

Wenn Sie in dieser Aufgabe eine Herausforderung sehen und Interesse an einer Beschäftigung mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens zum 06. Juli 2024 an das Bewerbungsportal.

Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg
Christoph Hillebrand, Bereichsleiter Personal
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel 

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen vorab gerne Herr Dr. Thomas Fölsch, Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung, Tel. 0561 7891-219, E-Mail: foelsch@kassel.ihk.de 

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!