26.06.2024 - HK Hamburg

Referent (m/w/d) Außenwirtschaft

Vollzeit/Teilzeit: Vollzeit
Mobiles Arbeiten: ja
Einsatzort: Hamburg
Unsere Handelskammer Hamburg vertritt etwa 180.000 Unternehmen. Sie berät Unternehmen, bündelt deren Interessen gegenüber Politik und Verwaltung und bildet Menschen aus und weiter.

Wir suchen zum nächstmöglichen im Stabsbereich International in der Abteilung Außenwirtschaft einen Referenten (m/w/d) Außenwirtschaft. Die Abteilung Außenwirtschaft unterstützt Mitgliedsfirmen dabei, ihr Auslandsgeschäft auf- und auszubauen, ihre Resilienz zu stärken sowie Risiken einzuschätzen und mit ihnen umzugehen. Wir setzen uns für wirtschafts- und innovationsfreundliche regulative Rahmenbedingungen und verantwortungsvolles Wirtschaften ein. Wir fördern die internationale Vernetzung Hamburgs mit innovativen Standorten weltweit, um neue Ideen nach Hamburg zu holen und Hamburger Lösungen in die Welt zu tragen. Maßnahmen umfassen Informationsangebote und Beratungen sowie Vernetzungsplattformen, Veranstaltungen und Delegationsreisen.

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Sie unterstützen und beraten Unternehmen bezüglich Markteinstieg und Geschäftsaktivitäten in verschiedenen Regionen der Welt. Sie analysieren Markt- und regulatorische Entwicklungen sowie die Technologie- und Innovationslandschaften, um Trends frühzeitig zu erkennen und für die Unternehmerschaft am Standort nutzbar zu machen. Hierbei arbeiten Sie eng mit dem Netzwerk der Hamburg Repräsentanzen, der Hamburg Ambassadors sowie den deutschen Auslandshandelskammern (AHK) zusammen. Sie sind ein Teamplayer und denken über den Tellerrand hinaus. Sie arbeiten interdisziplinär und haben Freude daran, neue Impulse aufzunehmen und in Projekte und Beratungsangebote umzusetzen. Die Aufgaben erfordern eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten sowie hohe interkulturelle Kompetenz. Bewerberinnen und Bewerber sollten über Erfahrung im Bereich Internationalisierung/Auslandsmärkte, im Projektmanagement sowie idealerweise über eigene Auslandserfahrung verfügen.

Dabei sind Ihre Aufgaben insbesondere die:

  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Betreuung internationaler Gäste und Delegationen
  • Unterstützung und Beratung von Mitgliedsunternehmen zum Aufbau und der Pflege internationaler Geschäftskontakte in verschiedenen Zielmärkten, Instrumenten der Außenwirtschaftsförderung sowie der Außenwirtschaftsfinanzierung
  • Marktbeobachtung und Analyse wirtschaftspolitischer Entwicklungen sowie Aufbereitung von Fach-, Länder- und Brancheninformationen zur internen und externen Verwendung
  • Initiierung und Pflege von Kontakten zu relevanten Partnern und Netzwerken, insbesondere AHKs, Ländervereinen und Konsularkorps sowie Cluster-Organisationen und Innovationsnetzwerken

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine kaufmännische Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Kontext
  • Sehr gutes Verständnis komplexer außenwirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Zusammenhänge und die Fähigkeit, diese adressatengerecht aufzubereiten
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, gute Kenntnisse einer weiteren Sprache (insb. außereuropäische Sprachen) ist wünschenswert
  • Ein sicheres Auftreten sowie Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Einen eigenständigen und lösungsorientierten Arbeitsstil mit hoher Umsetzungskompetenz

Was bieten wir Ihnen?

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der Hamburger Innenstadt
  • Ein gutes Betriebsklima und viele Entwicklungsmöglichkeiten als Teil eines internationalen Netzwerks mit der Dachorganisation DIHK- Deutsche Industrie und Handelskammer, 79 Industrie- und Handelskammern in Deutschland und 120 Auslandshandelskammern weltweit
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen – wir sind ausgezeichnet mit dem Hamburger Familiensiegel
  • Die Möglichkeit bis zu zwei Tage pro Woche im Mobile Office zu arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung und in Absprache mit dem Team
  • Stärkenorientierte Förderung mit dem Gallup Clifton Strengths Assessment inklusive Coachingangebot und systematische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Weitere Benefits, wie z.B. Deutschlandticket, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheits- und Sportangebote und mehr
  • Barrierefreiheit
  • Mobiles Arbeiten möglich
  • Flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket
  • Fahrrad-Leasing
  • Fahrradstellplätze
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Getränke
  • Essenzulagen
  • Firmenevents und Teamaktivitäten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitgeberzuschuss bei Gehaltsumwandlung über die gesetzlich vorgesehenen Leistungen hinaus
  • Vermögenswirksame Leistungen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (inklusive Motivationsschreiben und Gehaltsvorstellungen), die wir ausschließlich über unser elektronisches Stellenportal entgegennehmen.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.