DIHK Job Offer DIHK Job Offer

11.07.2019 - IHK Mannheim

Mitarbeiter (m/w/d) - Beitragsveranlagung

Bewerbungsfrist: 04.08.2019
Gewünschter Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzorte: Mannheim

Vom Kleinunternehmer bis zum Weltmarktführer, unsere rund 75.000 Mitglieder beraten und informieren wir kompetent und unabhängig. Wir engagieren uns für die Interessen unserer Wirtschaft, bieten moderne Dienstleistungen und nehmen vom Staat übertragene Aufgaben wahr.

Mitarbeiter (m/w/d) - Beitragsveranlagung

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

  • Sie wirken bei der Beitragsveranlagung unserer Mitgliedsunternehmen mit
  • Sie prüfen Einzelfällen, insbesondere bei Widersprüchen gegen Beitragsbescheide, die einen förmlichen Widerspruchsbescheid erfordern
  • Sie beraten unsere Kunden telefonisch oder schriftlich zum Thema Beitragsveranlagung
  • Sie erfassen die Daten unserer Mitgliedsunternehmen
  • Sie verfolgen Beitragsrückstände, bearbeiten Ratenzahlungen, Stundungen und Erlasse
  • Sie prüfen die IHK-Zugehörigkeit von steuerpflichtigen Unternehmen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium aus den Bereichen Recht, Verwaltung oder Steuern 
  • Sie haben Grundkenntnisse im Gewerbe- und Steuerrecht
  • Sie besitzen eine hohe Zahlenaffinität
  • Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie sind kommunikativ, ein Teamplayer und behalten Ihr Ziel im Blick
  • Sie handeln kundenorientiert, verantwortungsbewusst und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie haben Freude an modernen und digitalen Arbeitsformen

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsorientierten Bezahlung in Anlehnung an den TVöD und ergänzende Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 4. August 2019 über unser Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.​​​​​​​

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Natascha Ziebandt,
Telefon: 0621 1709-275.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.